Nick Waterhouse - Promenade Blue (neues Album ab 9.4.) exclusive Version

  • Für alle Freunde von Nick Waterhouse sei sicherheitshalber noch erwähnt, dass sein neues Album nun am 9.4. veröffentlicht wird.


    es gibt derzeit als Pre-Order bei hhv eine exclusive limitierte Version in blau als Bundle mit einer 7" für EUR 26,99


    https://www.hhv.de/shop/de/art…e-edition-809594?p=2jzUsx


    Da sollte man sich beeilen. ;)


    Seine aktuelle, vorab veröffentlichte Single "B. Santa Ana, 1986" bekommt ja schon ordentlich Airplay und lässt wieder auf ein starkes Album hoffen !


    Beste Grüße

    Rudi

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Ok, das mit dem "blau" stimmt wohl nicht, da habe ich mich beim Lesen durch den Namen "Promenade Blue" des Albums irritieren lassen. ;)

    Dennoch evtl. interessant.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Nick Waterhouse kommt im

    Oktober übrigens wieder für drei Konzerte nach Deutschland (Hamburg, Köln, Berlin). Das werde ich mir schonmal vormerken.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • es gibt derzeit als Pre-Order bei hhv eine exclusive limitierte Version in blau als Bundle mit einer 7" für EUR 26,99

    Hallo Rudi,


    hast Du die Platte schon bekommen? Meine ist sehr heftig verwellt, die Scheibe ist am Außenrad etwas hochgebogen, beim Austauschexemplar leider genau das gleiche. Es sieht so aus, als ob die noch nicht abgekühlte Platte zusammen mit dem Downloadcode, der als Plasikkarte innen beiliegt, eingetütet worden ist. Dadurch wurde die Platte dann deformiert.

    Die Nadel fliegt fast aus der Rille und zittert bei jeder Umdrehung heftigst.


    Viele Grüße


    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • Ich hole meine heute Abend aus der Packstation, da liegt sie seit Mittwoch. Bin in den letzten 2 Tagen nicht dazu gekommen. Werde dann berichten.


    Grüße

    Rudi


    PS: Was heisst Austauschexemplar? Wann hast Du deine denn bekommen? Meine, die ich heute hole, ist die aus der pre-order Bestellung vom März. :/

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Ich hatte meine Anfang der Woche regulär bei HHV bestellt und auch einen Tag später gehabt. Weil diese defekt war habe ich sie noch mal bestellt, kam auch wieder nach einem Tag an.

    Würde mich freuen, wenn Du Rückmeldung gibst, Danke!


    Gruß

    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • Interessant, dass die die Vorbestellungen später verschicken als die später regulär bestellten Alben.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Dr.Music

    Klar, die Vorbestellungen sind ja sichere Bestellungen oder die Warteliste wird als Stapel verwaltet und da ist das neueste oben... :)


    Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Ich hatte meine Anfang der Woche regulär bei HHV bestellt und auch einen Tag später gehabt. Weil diese defekt war habe ich sie noch mal bestellt, kam auch wieder nach einem Tag an.

    Würde mich freuen, wenn Du Rückmeldung gibst, Danke!


    Gruß

    Martin

    Hallo Martin,

    bei meinem Exemplar läuft inzwischen die zweite Seite. Die Platte hat eine ganz leichte Welle (Höhenschlag), keinerlei Wölbung am Außenrand. Die Welle wirkt sich auch nicht auf das Spielverhalten aus, der Tonarm bewegt sich vertikal minimal auf und ab (das kennt man ja), da hatte ich schon witaus schlimmere LPs, es gibt auch keine Rumpel oder Nadelgeräusche beim Abspielen. "Deformierung" durch die Downloadkarte kann ich ausschliessen. Die beiliegende Bonus-Single ist ohne Mängel. Insgesamt wieder wie alle bisherigen Innovative Leisure Ausgaben: Japan-Innenhülle und festes, glänzendes tip on Cover. Also: nicht perfekt aber insgesamt in Ordnung.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Hallo Rudi,


    dann habe ich wohl Pech gehabt. Manchmal liegt es ja auch am Abschneiden des überschüssigen Vinylrandes in der Presse, wenn das Vinyl noch warm ist, was zu so einer "harten" Welle führen kann.

    Vielleicht muß ich noch mal warten, ehe ich einen weiteren Versuch wage. Aber HHV wird nicht begeistert sein, wenn sie jetzt zwei Platten von mir als defekt zurück erhalten.

    Danke für Deine Info!


    Viele Grüße

    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • ..wie ist denn die Musik, nachdem das Vinyl nix taugt?..😇


    Die Songs Medicine und B. Santa Ana, 1986 sind schon mal schöne Anspieltipps. Generell finde ich die Musik einen Tick ruhiger und dunkler als früher. Gelungen ist der Backgroundchor mit den tiefen Männerstimmen.


    Grüße

    Thomas

    Bleibe gesund, lebe lang, stirb schnell.

    Nimm das Leben nicht so ernst, Du kommst sowieso nicht lebend da raus!

  • Hallo Thomas,


    Ich finde die Musik ganz ausgezeichnet! Ich mag es auch, dass es eine etwas andere musikalische Ausrichtung bei vielen Songs gibt, sie sind stärker arrangiert, d.h. mit Backgroundchor und Streichern. Auch der Sound ist sehr "vintage"-mäßig. Klingt wie in den 60s aus dem Radio, aber sehr gut. Ist mit Sicherheit alles auf zeitgemäßen Equipment entstanden und analog gemastert.

    Ich habe auch die anderen Platten von ihm und fand ihn auch live grandios.

    Wollte auch Karten für die Tour im Herbst kaufen, aber nach den ganzen Absagen im letzten Jahr bin ich mir unsicher, ob es in diesem Herbst schon Livekonzerte geben kann. Und den ganzen Abend mit Maske da zu stehen, wäre für mich auch kein richtiges Konzertgefühl. Mal sehen, wie es im Sommer mit den Impfungen aussieht.


    Grüße,

    Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • Ich finde die neue LP nach 3x hören schon richtig toll. Er ist ja auch Vinylsammler und produziert im Studio die Alben auf alten Vintage-Studio-Gerätschaften und legt abschliessend auch großen Wert auf die Haptik seiner Alben. Während der Konzertpause letztes Jahr hat er täglich eine 2-stündige Liveübertragung via Instagram gemacht, in der er alte Soul und R&B Singles (ausschliesslich Originale aus seiner Sammlung) aufgelegt hat und was dazu erzählt hat. Fand ich cool. Das aktuelle Album reiht sich jedenfalls musikalisch ganz vorne ein, schwer für mich ein genaues Ranking zu geben, weil alle Alben auf ihre Art einen gewissen Charme haben.

    Habe Nick auch schon 4x live gesehen und werde das bestimmt wieder tun.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied

  • Hallo zusammen,


    habe mein Exemplar gerade das erste Mal angespielt: Den Höhenschlag kann ich auch bestätigen, die Nadel bleibt zwar in der Rille, aber es sieht grenzwertig aus.


    Frage: Hat hier jemand das Album ohne Endabschaltung gespielt? Bei meinem Exemplar herrscht in den Auslaufrillen von A und B Seite „Achterbahnfahrt“. Die Nadel wird ständig von außen nach innen und zurück geworfen - Da mache ich mir Sorgen um den Abtaster. Habe ich noch nie bei einer Platte gehabt.


    Insgesamt mit dem Höhenschlag und starkem Knistern auf der ersten Hälfte der B-Seite eine mäßige Pressung. Überlege, sie auszutauschen - aber was man hier und auch auf Discogs liest macht wenig Hoffnung. Vielleicht könnte mir aber jemand bestätigen, ob das Verhalten der Auslaufrille sich durch alle Pressungen zieht...


    Beste Grüße,

    Alex


    Edit: Kurzes Video dazu:

    https://hs-bochum.sciebo.de/s/AcnN2sq4ORgCpEY


    Bei näherer Betrachtung glaube ich, das macht dem Tonabnehmer nichts. Sieht trotzdem komisch aus.

    Freundlichen Gruß

    Alex

    Edited once, last by phosphor ().

  • Moin,

    solche Auslaufrillen sind mir schon untergekommen. Finde ich eher gut, jedenfalls besser als wenn die Nadel voll ins Papier rauscht. Auch habe ich das Gefühl, es kracht weniger als bei den typischen Auslaufrillen.


    Ich habe die reguläre erste Auflage und bin begeistert.

    Trifft musikalisch bei mir voll ins schwarze, ist ja auch schwarzes Vinyl.

    Klasse finde ich den herrlich altmodischem, direkten und keinesfalls typisch "audiophilen" mono (!) Sound. Wirklich toll ist die oben beschriebene Aufmachung.

    Keinerlei Welligkeit oder sonstige Pressmängel.


    Danke an U. für den Tipp :merci:




    Edit: Gewelltes Vinyl empfehle ich mit dem Vinyl Flat zu bügeln. Sowas schicke ich meistens nicht mehr zurück. Es ist einfach zu wahrscheinlich, am Ende doch eine wellige Scheibe oder gar keine zu haben. Da beuge ich mich der Realität...

  • Ich habe mittlerweile noch ein Exemplar gekauft, was ich anl. eines Geburtstags verschenkte habe.

    Vorher habe ich es einmal begutachtet, da nicht eingeschweisst. Genau wie bei meinem etsten Exemplar ein leichter Höhenschlag, aber auch hier keinerlei Knistern und absolut sauberer Sound. Kein Grund für eine Reklamation.

    Mein eigenes Exemplar habe ich inzw. bestimmt 7-8x komplett gehört und die Musik begeistert mich immer mehr, für mich eine der besten Platten die Nick bisher veröffentlicht hat.

    Grüße - Rudi

    ---------------------------------------

    seit 2009 AAA-Mitglied