Audio Technica AT 150 / VM 7XX Nadel kompatiebel?

  • Ein Mitarbeiter von Audio-Technica gab mir den Tipp, das VM 760 mit der Nadel des AT 150-MLX zu kombinieren. ;)


    Gruß

    Rainer

    Hallo Rainer,


    hat er etwas dazu gesagt wie sich das auswirken soll, die andere Nadel ist ja ein geringfügig anderer Schliff?

    Gruß, Roland

    "...nur eigenes Unrecht, eigene Schuld können mich so grämen, daß es für ein graues Haar reicht."
    Reinhard Mey

  • ...noch ne Frage:

    Das AT 150 MLX ist ja mit 1,25g Auflage angegeben, das VM 760 SLC dagegen mit 2,0.

    Das ist schon ein erheblicher Unterscheid.

    Ich gehe davon aus, dass die Auflagekraftempfehlung von der verwendeten Nadel abhängt, also das beim VM 760 SLC mit 150 MLX-Nadel ebenfalls nur 1,25g eingestellt werden?


    Gruß, Roland

    "...nur eigenes Unrecht, eigene Schuld können mich so grämen, daß es für ein graues Haar reicht."
    Reinhard Mey

  • die andere Nadel ist ja ein geringfügig anderer Schliff?

    So kann man es wohl auch sehen.


    Aber zwischen Micro Line und Contact Line ist sehr wohl ein Unterschied. Und nicht zu vergessen, die ML Nadel im 150 MLX hängt in einem vergoldetem Bor Cadilever, beim 760 SLC ist die LC auf einem Alustäbchen montiert.


    Deshalb würde ich das 150 MLX immer bevorzugen.

  • Hallo,


    die Nadel ist angekommen und passt.

    Ich würde den Klangunterschied als eher gering bezeichnen, minimal zugunsten der 150 MLX-Nadel.

    Jedenfalls ist es eine lohnenswerte Alternative, da die 150 MLX-Nadel (z. B. bei Thakker) 110,- € günstiger zu haben ist, als die 760´er Ersatznadel.

    Gruß, Roland

    "...nur eigenes Unrecht, eigene Schuld können mich so grämen, daß es für ein graues Haar reicht."
    Reinhard Mey

  • Das entsetzt mich jetzt. Ich hätte gedacht das die neuen Nadeln deutlich neutraler abgestimmt sind. Das 150MLX ist (für mich) ja unerträglich hell abgestimmt.


    Ich hatte schon mit dem Gedanken gespielt mal ein neues System auszuprobieren, das kann ich mir ja dann sparen.


    Mike

  • Also tonal höre ich zwischen den Nadeln keinen Unterschied.

    Ich würde mein VM760 als "schlank" bezeichnen, aber nicht als besonders "hell".

    Ich kenne allerdings das 150 MLX nicht.

    Gruß, Roland

    "...nur eigenes Unrecht, eigene Schuld können mich so grämen, daß es für ein graues Haar reicht."
    Reinhard Mey

  • Hallo,


    also ist das VM 760 von der Abstimmung dem 150MLX doch sehr ähnlich? Wäre schön gewesen wenn man mit dem aktuellen Body ein bisschen weg von der schlanken Seite gekommen wäre. Kann da noch jemand was dazu sagen?

    Beste Grüße

    Max

    ist ins Aktivlager gewechselt.

  • Hi,

    wie geschrieben, ich höre bei den Nadeln tonal keinen Unterschied.

    Wie sich die Bodys unterscheiden kann ich nicht sagen, ich kenne das 150 MLX nicht.

    Gruß, Roland

    "...nur eigenes Unrecht, eigene Schuld können mich so grämen, daß es für ein graues Haar reicht."
    Reinhard Mey

  • Habe eben zurückgebaut und muss mich korrigieren.

    Mit der 150 MLX-Nadel klingt es eine Spur heller und leiser.

    Liegt evtl. mit an der höheren Auflagekraft der VM760-Nadel?

    Gruß, Roland

    "...nur eigenes Unrecht, eigene Schuld können mich so grämen, daß es für ein graues Haar reicht."
    Reinhard Mey