Neuer Plattenspieler von SME - Model 6

  • Hallo Jörg

    Der war bei mir in der engeren Auswahl.

    Schon wegen dem SME M2-9 Tonarm,den ich 16 Jahre

    hören konnte.

    Wenn man den Preis vom Tonarm berücksichtigt ist der Preis vertretbar.

    Habe mich dann aber zum Kauf eines SME 12 mit SME 309 entschlossen.

    Ich bin sehr zufrieden

    Gruß

    Werner

  • Der wäre?


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

    LP12 - ??? - SHL5+/40.

    Just Listen

  • Also ich finde ihn auch hübsch.

    Ich hatte jetzt gesehen, dass die SME-Dreher momentan in GB ein gutes Stück günstiger sind (Klick!)

    Die dürfen aber anscheinend auch nur innerhalb von GB verkaufen...


    Schon Wahnsinn, ein Model 20/3A kostet in D mittlerweile 20k€!:wacko:

  • Für 8000,- Steine würde ich, obwohl ich ein SME (Tonarm-) Fan bin was anderes kaufen.

    Was?

    Einen Feickert Woodpecker mit AMG Tonarm oder den Bauer mit Tonarm.

    Das Design des Laufwerk gefällt mir überhaupt nicht und ob ich den Märklin Trafo benötige um die Geschwindigkeit einzustellen? Eher nicht!

    SME wird mit der Entscheidung die Tonarme nicht mehr einzeln anzubieten auf die Nase fallen!

    Gruß, Dirk

    Gruß an BND, NSA, CIA, FBI , MI6, Mossad, KGB und all die Jungs und Mädels mit den großen Ohren und scharfen Augen