Extra große Plattenhüllen

  • Moin JoeDo - die PE-Hüllen Slim sind ebenfalls etwas größer.


    Nach meiner Erfahrung schützen Sie die Scheiben wirklich ausreichend. Seit ein paar Jahren verwende ich diese ausschließlich, da sie auch weniger Platz im Regal einnehmen. Ich tausche nach und nach auch die "alten" Hüllen gegen diese aus.


    Protected - Save Your Music - Shop
    Bei Protected finden Musikliebhaber Schutzhüllen, Innenhüllen, Versandkartons, Koffer, u. v. m. für Ihre LP, Single,CD,Schellack oder DVD/BluRay Sammlung
    protected.de

    Viele Grüße aus der Südheide


    Ralph


    live hard, drive fast oder anders herum? Egal, lebt Eure Leidenschaften.

    ____________________________

    ... und sie dreht sich doch!

  • Anscheinend wären 335mm relativ optimal. Hat noch jemand eine Idee? Mit protected habe ich gemailt. Die sagten die PVC Teile wären am größten.

  • Hi hello,


    ich hänge mich mal dran. Habe ein paar Doppel- LP´s und Triple-LP´s, die ich entweder nur gequetscht oder gar nicht in die "standard-" Schutzhülle bekomme. Jetzt habe ich mir die neue Depeche Mode "Memento Mori" offenbar als "special Edition" geholt. Die ist so Dick, dass ich sie in keine Schutzhülle bekomme. Ich brauche eigentlich kein Schutzhülle, die ausklappbar ist, es geht auch ein einfacher "Sack", aber - wenn jemand eine Idee hat, dicke doppel- oder triple-Platten (z.B. Fleetwood Mac Tusk o.Ä.) in eine Hülle zu packen - oder einen Einkaufstipp hat...


    ...danke im Voraus!

    lg

    thommes

  • Hi Thommes.

    Ich hatte in Beitrag #4 einen Link zu "Die Dicken" gesetzt. Da ist eigentlich Platz genug drin... meiner Erfahrung nach.

    Für die Einzelalben sind die mir allerdings zu groß, da nehme ich die MoFis.

    mfg

    Peter

    Gib dem Leben einen Gin...

  • Hi Thommes.

    Ich hatte in Beitrag #4 einen Link zu "Die Dicken" gesetzt. Da ist eigentlich Platz genug drin... meiner Erfahrung nach.

    Für die Einzelalben sind die mir allerdings zu groß, da nehme ich die MoFis.

    Hey Peter,


    vielen Dank für die Info! werde ich direkt checken.


    EDIT: Bestellt. Danke!


    so long, thommes

    Einmal editiert, zuletzt von derTHOMMESisses () aus folgendem Grund: gekennzeichnet und bedankt.

  • Hi Uwe,

    das sieht interessant aus. :thumbup:

    Ich habe mir gerade mal ein Testpaket - in verschiedenen Größen - bestellt.

    Einen schönen Sonntag noch. ;)

    mfg

    Peter

    Gib dem Leben einen Gin...

  • Hallo,


    Für mich sind die Tone Poet Fold-Out Cover der Gradmesser. Die Tone Poets sind sehr dick und auch etwas größer wie normale DoLP's. Ich nutze dafür die DoLp Hüllen von Packlinq LINK.


    Die sind mit 32,7 x 31,6 + 8mm größer als Standardhüllen. und die Tone Poet passen da locker rein. Sollte auch für nicht zu dicke Dreifachlaben reichen. Die Hüllen gibt es in verschiedenen Folien-Dicken. Für mich reichen die günstigsten aus dem Link.


    Da diese Hüllen für normale LPs etwas überdimensioniert sind, nute ich auch noch die Hüllen für Einfach-LPs entweder auch von Paklinq LINK, oder die von Japan Records LinkQualitätsmäßig sind bei de top.


    Für noch größere Verpackungen gibt es Spezialhüllen für Boxen (siehe Link aus # 11).


    AHCTUNG. Bei allen Hüllen handelt es sich solche mit Klebeverschluss, das muss ma mögen. Ich mag es und die LPs sehen top darin aus.


    Gruß

    Claus

  • Mein Testkauf bei >Frau Mari Medienverpackungen< war heute in der Post.

    Bestellt hatte in den Größen 17, 20 und 33 mm. Jeweils 20 Stück.


    Die Folie ist glasklar.

    Sie erscheint mir recht dünn. Eine stärkere Qualität habe ich nicht gesehen.

    Das Material scheint auch weniger elastisch. Die 33mm Hülle war für eine dickere Beethoven Box bestimmt. Beim Versuch sie einzuschieben, habe ich das Material eingerissen. Wobei die Größe stimmt und ich gewaltfrei agiert habe.


    Die RSD Version von >The Who - Tommy< die ich nur mit Mühe in meine größten Hüllen bekommen habe, passt hervorragend in die 17mm Version. Die Lasche mit dem Adhäsionsverschluss kann man schlichtweg nach innen einschlagen.


    Ob dieses Material dafür gedacht ist, die Boxen häufiger rein- und rauszuschieben, möchte ich bezweifeln. Wobei der Artikel für eine LP- Aufbewahrung beworben wird.


    Fazit: die Größen sind ideal, das Material könnte stabiler sein.

    mfg

    Peter

    Gib dem Leben einen Gin...

  • Noch ein Nachtrag zum Thema.

    Da ich mit der Qualität der (oben angesprochenen) Außenhüllen noch nicht ganz zufrieden war, habe ich mich noch ein wenig umgetan.


    Protected.de bietet 4 Versionen von Außenhüllen an, die für LP- Boxen geeignet sind.

    Von der Größe #1, mit einem Falz von 15mm, bis zur Größe #4 mit einem Falz von 56mm.


    Zu Testzwecken habe ich die #4 bestellt. Das Material ist elastischer, als das o.g. und ich habe mir die #2 und #3 zusätzlich geordert.

    Beim großen A sind die Hüllen ca. 3 EUR günstiger, als im Protected Shop. ;)

    mfg

    Peter

    Gib dem Leben einen Gin...

    Einmal editiert, zuletzt von PeLeDo ()

  • Nachdem ich vor Jahre au die Blake Sleves aufmerksam wurde kaufe ich diese bzw. deren alternative in Europa nur noch bei LP Außenhüllen günstig kaufen | Packinq (packlinq.de)


    Hier habe ich unterschiedliche Größen gefunden mit denen ich sehr zufrieden bin.

    Einziges Manko einige sehr fette 3er- u. Gatefold Alben fanden kein Platz darin bzw. können nicht aufgeklappt werden.

    Hier habe ich dann auch einmal bei Protected zugeschlagen aber diese stinken wie Hulle.

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"

  • Zum Verständnis:

    Ich meinte die Doppel LP Schutzhüllen aus Polyethylen von Protected.


    Die von Peter angesprochenen Hüllen für Boxen habe ich auch und die stinken nicht, sind mir aber zu unhandlich weil entweder zu groß oder zu klein. Sauber passend war keine und ich habe jede größe hier (gehabt).

    Besten Gruß

    Berthold


    "Ich bin froh, einer dieser Menschen zu sein, der problemlos Musik hören kann ohne dabei joggen zu müssen!"