Klassik neu (keine Reissues) auf Vinyl

  • Noch mal zu Fonè: Ich habe etwas den Überblick verloren, wie viele Klassik-Titel da momentan auf LP erhältlich sind, aber über 20 sind es bestimmt.


    Gruß
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

  • Auch auf dem eher für Jazz und Sängerinnen wie Jacintha bekannten audiophilen Label Groove Note gibt es eine Klassik-Einspielung: Dvoraks Klaviertrio mit dem Jung Trio.
    Es waren zwar weitere Klassiktitel angekündigt, bisher ist da aber meines Wissens noch nichts gekommen.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 1 time, last by Markus Berzborn ().

  • Und das hauseigene Label von Linn wollen wir auch nicht vergessen, da sind aktuell 4 Klassiktitel im Angebot.
    Mozarts Requiem mit dem Dunedin Consort, eher kammermusikalisch angelegt (laut eigenem Anspruch an der Uraufführung orientiert), nicht uninteressant.
    Haydns Sinfonie Nr. 101 mit dem Scottish Chamber Orchestra unter Robin Ticciati
    Chopins Préludes op. 28 mit Ingrid Fliter
    Steve Reich-Werke für Marimbaphon und Vibraphon mit Kuniko Kato (hatten wir hier glaube ich schon mal in einem anderen Thread erwähnt).


    Gruß
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

  • Und um ein weiteres audiophiles deutsches Label zu nennen, das sich dankenswerterweise seit Jahren um selbst produzierte attraktive LP-Titel hoher Qualität bemüht:
    Bei Tacet gibt es aktuell 19 Klassikalben auf Vinyl im Angebot.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 1 time, last by Markus Berzborn ().

  • Von einem weiteren Label, von dem zumindest ich es nie erwartet hätte, gibt es inzwischen zwei LP-Titel: Naxos.


    Und zwar Mahlers 1. mit Fabio Luisi und den Wiener Symphonikern (nicht Philharmonikern).
    Und - besonders interssant - die maßstabsetzenden frühen Orchesterwerke von Penderecki mit Antoni Wit.


    Gruß
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 2 times, last by Markus Berzborn ().

  • Und da Roland dankenswerterweise auf die brandneue Stockhausen-LP von Zeitkratzer hingewiesen hat, erlaube ich mir noch kurz zu erwähnen, dass Doxy (mal unter Ausklammerung der generellen Diskussion um dieses Label, die wir hier in einem anderen Thread hatten) die MANTRA-Einspielung von Yvar Mikashoff und Rosalind Bevan als Doppelalbum veröffentlicht hat.
    Diese Aufnahme ist zwar schon gut 20 Jahre alt, es hat sie aber bisher noch nie auf Vinyl gegeben.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 1 time, last by Markus Berzborn ().

  • So, die DGG-Do-LP Helene Grimaud - Water ist gestern eingetrudelt.


    Die Platten - übrigens transparentes Vinyl - selber kommen in einer gefütterten Innenhülle, drumherum ein gut gemachtes Gatefold-Cover. Ein Download-Voucher liegt auch bei.
    (Das durchsichtge Vinyl passt ganz gut zum Thema "Wasser")


    Die Aufnahmen sind live vor Publikum entstanden, mit Nebengeräuschen und ab und an einem Huster.


    Die Musik selber ist kein reines Klavierkonzert, da wabert, blubbert und pulsiert noch was elektronisches - Nitin Sawhneys "Transitions", welche die einzelnen Klavierteile verbinden.
    Die klassischen Kompositionen sind "Neue Musik", bis auf zwei Stücke von Ravel und Liszt. Aber auch die nach-romantischen Stücke sind von der verdaulichen Sorte, keine Gehör-Quälereien.


    Sicher kein Album für nebenher, das erfordert schon einiges an Aufmerksamkeit und Willen, sich auf die Musik einzulassen.

    Mit bestem Gruß - Stefan

  • Auch von RCA gibt es jetzt wieder neues Klassik-Vinyl: Das Vivaldi-Album von Sol Gabetta, erstmals auf LP, als Doppelalbum.


    Und Sony erweitert sein mittlerweise schon recht ansehliches LP-Sortiment durch die letzten Beethoven-Aufnahmen von Harnoncourt und seine 2014er Aufnahme der späten Mozart-Sinfonien.


    Gruß,
    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

    The post was edited 1 time, last by Markus Berzborn ().

  • Hey Markus,
    sind Reuisses´- aber von wann ?


    [Blocked Image: http://www.elusivedisc.com/images/swrlpi1605.jpg]



    [Blocked Image: http://www.elusivedisc.com/images/swrlpi1606.jpg]



    [Blocked Image: http://www.elusivedisc.com/images/swrlpi1604.jpg]




    Alle bei der PALLAS "gedruckt", Emil Berliner Mastering
    Sollen im Juli kommen. Auf der Seite von Elusive Disc USA.

  • Hier wird es langsam mal wieder Zeit für ein Update. :)


    Es sind nämlich auch in den letzten Monaten wieder einige sehr interessante neue Klassik-LPs erschienen.


    Gruß

    Markus

    Das große Geweine ist Himmelserlösung, Regen der Seele

  • Habe den Thread erst jetzt gefunden und freue mich darüber, bin ich doch auch immer auf Suche nach

    qualitativ hochwertigen Klassikaufnahmen. Über die aktuellen Interpretationen (oft überzogene Tempi)

    kann man natürlich geteilter Auffassung sein.

  • Moin Moin

    Hallo Analog ist King


    Zu den Platten von Johanna Martzky


    Die Mozart Violin Concertos No. 3&4

    No.3 vom 12.04.1962 Liederhalle Stuttgart...No4vom 04.10.1956 Villa Berg


    Das Brahms Violin Concerto ist vom 06.02.1964 Liederhalle Stuttgart.


    Und das Mendelsohn Violin Concerto

    Seite A
    Johanna Martzky vom 05.02.1959 Liederhalle Stuttgart

    Seite B

    Ida Haendel vom 10.01.1953 Villa Berg.


    Die Platten werden von Speakerscorner hier in Deutschland vertrieben.


    Ca 32 Euro pro Stück Teuer


    Und Klingen tun Sie verdammt klasse

  • Und hättest Du die eventuell, vielleicht, möglicherweise die Güte uns mitzuteilen welche das wären? 🙄