Hörbericht "Ampearl Re-1030" MM - Phonoverstärker mit Röhren - Dampfhammer von der Krim

  • Huhu.... sry dass ich störe, aber des lasst ma jetzt koar Ruh mehr, ich würde dann doch noch ne verlässliche E-Mail Adresse für ne Bestellung und die Zahlung benötigen.

    Den Zoll lass ich jetzt erstmal außen vor...., aber notfalls halt mit....😎

  • Hallo in die Runde,


    gab es zuletzt mal Probleme mit Bestellungen bei oder Kontaktaufnahme mit Andrey?


    Ich habe im Oktober 2019 bestellt. Bei meinen regelmäßigen Nachfragen nach dem Stand der Dinge (so alle 6 Woche mal), hat er immer reagiert, zuletzt nicht mehr (Anfang Februar, E-Mail ankor577@gmail.com)...


    VG

    Marcus

  • Marcus , er hofft, dass er die RE1030 nächste Woche raussenden kann. Es waren wieder Probleme mit dem Gehäuselieferanten. Eine mail war im Spam. Alles gut soweit erstmal. Solltest aber auch eine mail haben von ihm.

    Grüße

    Knut



    "Pokal oder Spital"

  • Zeit ist kein Problem, ich hatte mich auf warten eingestellt.

    Ich habe neben der Ampearl auch noch einen Röhrenverstärker bestellt - ich denke, das war wohl das Hauptproblem hinsichtlich des Gehäuses.

  • Hallo zusammen,

    ich bin jetzt nicht so der Elektronikfachmann, wenn es darum geht, den fehlenden Schutzleiter nachzurüsten. Ich habe aber keine 2 linken Hände, so dass ich mir das mir einer Anleitung step by step, bestenfalls mit Bildern, zutrauen würde. Hat das von Euch schon jemand fachgerecht durchgeführt? Hat einer von Euch irgendwann die Lust und Zeit, eine Anleitung bereitzustellen?


    viel Grüße

    Oli

    ich guck in die Röhre

  • Bist du dir sicher, dass die Trafobefestigungsschraube guten Kontakt zum Gehäuse hat? Was ist mit dem Lack? Hast du den weggekratzt?


    Ich hätte das nicht so gelöst, sondern auf kurzem Weg und mit Lack wegkratzen und einer Zahnscheibe die nächstbeste Gehäuseschraube benutzt. Und dafür gesorgt, dass alle Teile des Gehäuses elektrisch gut leitend miteinander verbunden sind.


    Tschau, Frank

    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Frank !

    Lass dir gesagt sein, Jens weiß, was er tut!

    Ich vertraue ihm da volle Kanne!!


    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Hallo frank,

    1. die schraube ist unten am gehäuse lackfrei.

    2. gekontert

    3. die Mutter zur Fixierung hat ein Zahnring integriert.

    4. Messung DGUV 3 ortsveränderliche Anlagen in der Firma gemacht.

    Und nicht durchgefallen ;-)


    danke, Dein Ansatz hat Berechtigung nur mein Weg nach Rom war so.

    Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:sorry:

  • Hi,

    dein Weg ist dann ja ein guter.

    Als Vorbild für andere wäre es gut gewesen, wenn du die wichtigen Details, die du mir geantwortet hast, direkt mit aufgeführt hättest. Bei deiner Lösung kann man m. E. mehr falsch machen, als bei der Standardlösung, die ich beschrieben habe. Deshalb hatte ich ja auch nachgefragt.


    Tschau, Frank

    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Hallo Frank,

    somit schrieb ich auch das Dein Ansatz absolut berechtigt ist.


    also alle Ihr die Mitlesende und Interessierte hier die Ordnungsgemäße Version:

    4,2 mm aufbohren;

    Fläche metallisch blank;

    und in M4 Messing-Ausführung siehe Bild erstellen können.


    PE-Ausführung.png


    Und ja,

    man bekommt das im gut bestückten Baumarkt oder bei Eisenkarl.

    Jeder Betrieb wie Elektroinstallateur und Elektrogeräte-Mechaniker wo man sein Bohrmaschine oder Bügeleisen reparieren lässt hat diese Messgeräte, Das Prüf-Szenario dauert keine Minute und für 10 Euro in die Kaffeekasse ist jeder auf der sicheren Seite.


    Blitzer grüsse jens

    dabei finde ich Kälte viel Cooler

    Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:sorry:

    The post was edited 1 time, last by Oldrye ().

  • Brumm???????????

    ... und die sich Fragen oder mich heimlich per PN anschrieben

    Pssssssssst8)

    Nein und nochmal Nein, mit der Nachrüstung gemäss der Bilder ist Totenstille

    Nix brumm, nada, aus die Maus


    Das einzige was brummt bin ich und habe genussvoll beim lauschen den Brummbär gemacht.


    Gruss jens:)

    Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:sorry: