Luxman PD-171 A/AL - Meinungen, Erfahrung, Bilder,Tipps

  • Hallo HiFi Gemeinde


    Der Luxman PD-171A steht! Der Probelauf folgt auch noch später!
    Hier die restlichen Fotos!:on:

    Files

    • IMAG1346.jpg

      (136.46 kB, downloaded 8 times, last: )
    • IMAG1347.jpg

      (157.89 kB, downloaded 10 times, last: )
    • IMAG1348.jpg

      (221 kB, downloaded 8 times, last: )
    • IMAG1349.jpg

      (140.99 kB, downloaded 8 times, last: )
    • IMAG1350.jpg

      (138.5 kB, downloaded 10 times, last: )
    • IMAG1351.jpg

      (178.01 kB, downloaded 17 times, last: )
    • IMAG1352.jpg

      (151.21 kB, downloaded 9 times, last: )
    • IMAG1353.jpg

      (141.43 kB, downloaded 12 times, last: )
    • IMAG1355.jpg

      (139.22 kB, downloaded 18 times, last: )
    • IMAG1357.jpg

      (238.14 kB, downloaded 16 times, last: )
  • Hallo!

    Ich habe jetzt einmal ein neues Video des Luxman PD_171A in Betrieb bei YouTube reingestellt. Sollte besser sein als das erste von mir!:sorry:

    Ich hoffe, Ihr habt ein wenig Spaß daran!


    Audiophile Grüße

    Alexander


  • Schöner Spieler. Wofür dient der ausfahrbare Leuchtturm? Das erschließt sich mir nicht. Reiner Design-Gag?


    Grüße aus Nettetal

    Stefan

    "Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von allen!" Karl Valentin

  • Ich denke, damit man nicht extra eine Leuchte in der Nähe aufstellen muss, um ihn auch bei ungünstigen Lichtbedingungen bedienen zu können.

    Linn LP12/Keel/Radikal/Urika/Ekos 2/Akiva/Linn Akurate DSM Katalyst/QNAP 219P II/Cisco WS-C2960-8-TC-L/Linn Akurate Tuner/1 x Majik 6100 & 1 x Majik 4100/Linn Akubarik (aktiv), Grado PS500e

  • Hallo Aznavourian,

    war im Urlaub, darum hatte ich nicht die Zeit zum schreiben. Vorab, der Plattenspieler gefällt mir wirklich sehr! Und er sieht auch sehr hochwertig aus. Ich kann verstehen, dass man so einen Dreher haben möchte und bin gespannt, was du nach einiger Zeit sagst, wenn Alles sich mal eingespielt hat. Zu deinem Video soviel, ich war gespannt, den Dreher mal in Aktion zu sehen, hören ist ja sowieso subjektiv über Youtube. Als Kameramann würde ich dich nicht engagieren😜😜, ich hoffe aber, dass du noch so ein Video einstellst!

    Ich habe in einer Sammlung aus dem Nachlass meiner Familie vielleicht ein paar Scheiben, die interessant sind. Müsste ich mal nachschauen.

    Ich habe bei dem Link eigentlich nichts anderes erwartet, habe aber auf den L-510 getippt, weil es den noch öfters gibt. Ich kann dir nur einen Tip geben, bevor du sowas kaufen willst, kann ich dir eine Topadresse geben, die sich auf Restaurierung von Luxman, Accuphase und Haman-Kardon spezialisiert haben und das schon seit den 90ern. Ich habe vor kurzem meinen L-410 zum Check-up geschickt und nachdem sie mir einen Topzustand mit sehr wenig Laufleistung bescheinigt (was ich ja auch wusste) und mir zu einer kompletten Überholung geraten haben. Details geb ich dir bei Interesse. Für mich eine Investition in die Zukunft, weil ich den Klang der Luxman Verstärker liebe und ihre Phonozweige so hochwertig sind.

    Hoffe, du hast noch sehr viel Freude an deinem neuen Dreher ...


    So long, Fassi

  • Hallo Aznavourian,

    war im Urlaub, darum hatte ich nicht die Zeit zum schreiben. Vorab, der Plattenspieler gefällt mir wirklich sehr! Und er sieht auch sehr hochwertig aus. Ich kann verstehen, dass man so einen Dreher haben möchte und bin gespannt, was du nach einiger Zeit sagst, wenn Alles sich mal eingespielt hat. Zu deinem Video soviel, ich war gespannt, den Dreher mal in Aktion zu sehen, hören ist ja sowieso subjektiv über Youtube. Als Kameramann würde ich dich nicht engagieren😜😜, ich hoffe aber, dass du noch so ein Video einstellst!


    So long, Fassi

    Hola Fassi,


    ich würde mich auch nicht als Kameramann haben wollen!:D

    Ich habe es aber nur teilweise gedreht. Ein Kumpel hat das eher gemacht und ich war ihm sehr dankbar dafür. Mit Handy ist halt wohl doch nicht so der Reißer.


    Nun aber zu Deinem Tip. Gerne mache ich Gebrauch davon!

    Auf den L 550 bin ich nur gekommen, weil ich mich für einen Yamaha YP-800 interessiere. Der Händler hat seinen Sitz ein paar Kilometer von mir entfernt und wir haben lange Telefoniert. Der möchte den Luxman PD-171A einmal live erleben. Der hat halt auch den

    L 550.

    Der Preis ist stolz und mein Esel im Keller hat das Geld sch.... erst einmal eingestellt!;)

    Deshalb habe ich mir einmal den von Dir vorgeschlagenen L 510 angeschaut. Würde wohl auch gehen. Würde aber, wenn, gerne meinen Yamaha R-N803D komplett ersetzen wollen.

    Also muss es etwas sein, womit ich alles steuern kann. Wie halt mit dem Yamaha R-N803D.

    Ist auch eine Platztechnische Frage.

    Geplant war eigentlich ein Luxman E250.


    https://www.ebay.de/itm/Luxman…dc157d:g:aa8AAOSwGgBbSY3Q


    Dieser hat aber nur eine Versorgungsspannung von AC 100V. Könnte man zwar alles umwandeln bzw. transformieren doch, der Händler hat mir davon abgeraten.


    Ich werde sicher noch einmal ein Video reinstellen. Evtl. hat der Kameramann von GOT Zeit!:D;)


    Der Dreher läuft fast den ganzen Tag und es maccht richtig Spaß. Auch einmal mit einem anderen Tonabnehmer usw. LS umstellen. Experimentieren halt.


    Hoffe, Dein Urlaub war erholsam! Wünsche Dir nur das beste! Schreiben und Hören uns!


    Herzliche Grüße

    Alexander