die neue Degritter

  • Hallo an die Besitzer der Degritter.


    Wie zufrieden seit ihr nach längerem Gebrauch, besonders was die Reinigung der Maschine selbst betrifft?


    Mir gefällt ja der, im Vergleich zur Gläss, kleinere und abnehmbare Wassertank, grad die Option mit 2 Tanks eine Spülung machen zu können.


    Ich frage deshalb, weil mich die Reinigung meiner Gläss (der Maschine selber) nach 3 Jahren echt nervt. Man kommt nicht ins Innere um den Algenbelag zu entfernen, der sich einfach nach 3-4 Wochen bildet. Also alle 4 Wochen Wasser raus, Spülung und ggf. Kukident Reinigung, dann wieder 4,5 Liter Wasser ansetzen.


    Auch das regelmäßige tauschen von Filter und Microfaser-Rollen kommt noch dazu.


    Ich überlege echt umzusteigen auf eine Degritter Mark 2 und die Gläss nach einer Revision zu verkaufen.

    viele Grüße Robert

  • Ich hab eine Mark I und bin sehr zufrieden. Unproblematischer Betrieb, einfache Reinigung der Maschine. Bei starken Verschmutzungen sprüh ich die Stelle vorher mit 70% ISO/30%Bidest ein.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Viele Grüsse,
    Mario


    It is good taste, and good taste alone, that possesses the power to sterilize and is always the first handicap to any creative functioning. (Salvador Dali)

  • Hallo Robert!


    Wenn Geld keine Rolle spielt, dann kann man zur Degritter greifen.


    Meine Empfehlung wäre, eventuell erstmal die HumminGuru auszuprobieren.

    Preis/Leistung finde ich genial.


    Die Degritter ist bestimmt klasse, aber einfach überteuert. Ob die wirklich um Welten besser reinigt und das den Preis wert ist?

    Namasté

    Alexander

    "Wo nichts mehr geht, fängt alles an"    


    * https://www.georgia-insight.eu/




                                                                                                                                                                                                                                                                     

  • Stimmt schon mit dem Geld, aber ich würde die Gläss dann verkaufen, und somit ist die Investition nicht mehr ganz so schmerzhaft.


    Wenn jemand eine Mark 2 verkaufen möchte, oder Händler eine anbieten wollen, gerne PN an mich.

    viele Grüße Robert

  • Ich werde Montag evtl. mal bei Live Act in Muc anrufen, vllt. haben die eine vor Ort.


    Dann könnte ich mir die Degritter live ansehen.


    Die einfachere Reinigung, bzw. der abnehmbare Wassertank sind schon echt verlockend.


    Mich stört an der Gläss die Waschbrühe, da hat man 4,5 Liter im Einsatz, und irgendwann wäscht man seine Platten nur noch in der Siffe der vorherigen 20 Platten.


    Und der Ultraschall ist bei der Gläss auch eher maginal, die Hauptreinigung erfolgt über die Walzen, welche man auch regelmäßig auswaschen kann.


    Selbst meine Frau findet die Maschine unpraktikabel und aufwändig, das man nicht unten in die Maschine kommt, in der Wassertank, ist ein absoluter Murks. Da mal kräftig durchwischen würde einiges bringen.

    viele Grüße Robert

  • Hallo,

    Die Degritter brauche ich nicht reinigen. Spätestens nach zwei Wochen wird das Wasser gewechselt, da haben sich bei mir noch keine Algen gebildet. Meistens mach ich sie richtig trocken und fülle erst ein paar Tage später frisches Wasser auf.

    Ciao, Benedikt

  • Das mit dem Komplett trocken legen hab ich bei der Gläss auch eine Zeit lang gemacht, immer nur alle 2,3 Wochengewaschen. Zwischendurch mit der alten Project und Absaugung.


    Aber irgendwie mochte die Pumpe das nicht, die wurde immer lauter und machte Geräusche. Besserte sich sofort wieder, als ich wieder wie gewohnt das Wasser drin lies.


    Hatte mir extra nen Absperrhahn und Schlauch besorgt zum bequemen ablassen.

    viele Grüße Robert

  • Hier einmal ein Video von vielen. Von zwei sehr sympathischen Herren vorgestellt!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Weitere:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Namasté

    Alexander

    "Wo nichts mehr geht, fängt alles an"    


    * https://www.georgia-insight.eu/




                                                                                                                                                                                                                                                                     

  • Hallo,

    Die Degritter brauche ich nicht reinigen. Spätestens nach zwei Wochen wird das Wasser gewechselt, da haben sich bei mir noch keine Algen gebildet. Meistens mach ich sie richtig trocken und fülle erst ein paar Tage später frisches Wasser auf.

    Ciao, Benedikt

    Also ich wasche immer einen Schwung Platten und dann kommt Tank raus und wird geleert, dann bräuchte ich ja auch nicht reinigen.

  • Ich habe mit der Degritter auch schon viele Hundert Platten gewaschen und diese noch nie gereinigt.

    Das Wasser wird bei mir auch nach einer Woche entleert.

    Der original Reiniger ist sehr gut.

  • Glückwunsch Robert! :thumbup:

    Optisch sieht die Degritter schon einmal um Welten hübscher aus! Wohlgeformte Proportionen!

    Namasté

    Alexander

    "Wo nichts mehr geht, fängt alles an"    


    * https://www.georgia-insight.eu/