Das Vinylkettenpaket des AAA-Forums

  • Sodele, Paket ist angekommen. Diese Woche habe ich leider auch sehr viel um die Ohren. Ich bin ja aber eigentlich immer einer von der schnelleren Sorte. Hoffe, dass ich bis zum Wochenende durch bin...

    beste Grüße


    Rainer

  • Hi,


    dann erstmal Danke für die Aufnahme in den Tauschkreis - werde mir den ersten Beitrag zu Gemüte führen...


    Quote

    Ich sende Dir dann per PN meine Adresse, Du müsstest Deinem Vorgänger Klaus Dee dann Deine Adresse zukommen lassen.

    Alles klar - mache ich die Tage.


    Munition habe ich genug - habe im Frühjahr mal so 2-300 Scheiben aus dem Regal sortiert (war voll) - da sind schöne Sachen dabei.


    LG
    Marc

  • Marc (deccadent) müsste noch auf der ersten Seite in die Liste eingetragen werden.

    Gruß
    Rainer
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Mit einem Menschen zu streiten, der auf den Gebrauch der Vernunft verzichtet, ist wie die Verabreichung von Medikamenten an Tote.

    Tom Paine

  • Oh, oh...


    Rainer hat das Paket schon! Da werde ich ja wohl bald eine enorme Zitronenladung in Empfang nehmen dürfen ;(

    :sorry: Tut mir wirklich Leid, aber ich kann von Deinen Beilagen leider auch keine gebrauchen. Ich habe glücklicher Weise nur eine Zitrone entnehmen müssen, ich hatte schon mit mehr gerechnet. Es ist aber wirklich wieder sehr gemischt, manches konnte ich von mir aus gleich zur Seite legen, 2-3 Platten sind noch im Rennen, die muss ich mir noch schönhören... Wirklich überzeugt hat mich bisher nur eine. Mehr Info, wenn ich durch bin - dauert diesmal nich etwas. Aber bis Samstag sollte das Paket schon weiter gehen.

    beste Grüße


    Rainer

  • Marc (deccadent) müsste noch auf der ersten Seite in die Liste eingetragen werden.


    Anscheinend sind die Mods mit Rillen von Beiträgen zur zeit ziemlich beschäftigt, so dass sie für solche Sachen einfach keine Zeit haben X(


    Auf Grund der erhöhten Aktivitäten der Rillenpolizei werde ich auch meine Aktivitäten hier im Forum bis auf Weiteres einstellen. Beim Plattenpaket möchte ich aber weiter mitmachen. Erreichen kann man mich über die Mail-Funktion hier im Forum.

    Gruß
    Rainer
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Mit einem Menschen zu streiten, der auf den Gebrauch der Vernunft verzichtet, ist wie die Verabreichung von Medikamenten an Tote.

    Tom Paine

  • Hallo,


    Marc (deccadent) müsste noch auf der ersten Seite in die Liste eingetragen werden.


    Hilfreich wäre zu sagen, wer davon nicht mehr dabei ist, hat sich nur geändert, dass Marc/Deccadent jetzt dabei ist?


    so dass sie für solche Sachen einfach keine Zeit haben X(


    Ist Dir bewusst, dass man als Mod, bei der Vielzahl der Beiträge, auch mal etwas übersehen kann?


    Erreichen kann man mich über die Mail-Funktion hier im Forum.


    Mich/uns kann man über den Melde Button erreichen, wenn man es denn nicht schafft, eine kurze PN zu schreiben.


    Liebe Grüße


    Thomas

    Meine Hörschmeichler sieht man im Profil "Über mich" ;)

  • Zurück zur Tagesordnung...


    Paket ist seit gestern unterwegs zu Peer/RaceDoc.


    And This Day/Florian hat noch zwei schöne Schmankerl reingelegt. Eine davon ist nicht ganz mein Ding, aber wenn die nicht weggeht, weiß ich auch nicht. Die andere habe ich mir unter den Nagel gerissen: Walls mit wohl gleichnamigen Album. Die reiht sich lückenlos musikstilistisch in die Platten ein, die ich von Florian schon in der Vergangenheit aus dem Paket gezogen habe. Geht richtung Electronic/Ambient - was zum Abhängen und schönem Klangteppich, einfach zum Genießen, Danke an Florian/And This Day! Schade, dass Du nicht mehr dabei bist ;( ...


    Entnommen habe ich weiterhin meine Zitrone: Phil Collins, "Hello, I Must Be Going"... Gut, die hatte ich auch mehr als Verlegenheit reingelegt, da mir die Munition drohte auszugehen... JA, ich mag Phil Collins, nicht alles, aber das Album finde ich ganz gut. Offenbar ist das nicht so heiß begehrt, wie ich niun schon mehrfach erfahren durfte. Was habt ihr alle dagegen? Besser als DH war die aber, oder? :S


    Beigelegt habe ich nun zwei Scheiben bei denen ich absolut kein schlechtes Gewissen habe. Klar wird das auch nicht allen munden. Von einer Kombo gibt es auch schon eine Scheibe im Paket (die ich auch genommen hätte, würde ich sie nicht schon besitzen). Wenn jemand die bisher noch nicht hat, sich nun aber dafür interessieren sollte, hat er schon die Grundlage für eine Sammlung 8) ...


    Ansonsten, lasst euch überraschen, so schlecht ist das Paket nun auch nicht, wie es hier schon gemacht wurde. Es gibt halt viele Geschmäcker und sehr unerschiedliche Genre. Bei einigen Scheiben habe ich spontan auch Schüttelfrost bekommen, mir aber gleichzeitig gedacht - Gott, warum nicht? Ist kein Heino, DH o. ä., also geht das für mich noch klar, auch wenn es nicht meinen Geschmack trifft.


    Was ich noch anzumerken hätte wäre vielleicht der Vorschlag, das ganze mal etwas zu mischen. Wenn man die Reihenfolge stringent einhält, hat man ja dann immer dieselben vor der Nase. Ich hätte bei anderer Reihenfolge auch das ein oder andere Album sehr gern gehabt, was vorher schon rausgenommen wurde. Bis auf den Fauxpas mit der DH Scheibe hat Florian immer brauchbare Sachen reingelegt, fast immer ist eine Scheibe von ihm bei mir geblieben. Ich kann mir vorstellen, dass andere diese auch gern gehabt hätten. Auf der anderen Seite sind dann halt andere Sachen weg, die mich auch interessiert hätten. Wenn man nun alle paar Durchgänge vielleicht mal neu würfelt, wird das m.M.n. etwas interessanter. Klar ändern sich dann die Wartezeiten, der eine ist dann mal schneller wieder dran, andere warten länger. Was haltet ihr von meinem Vorschlag?

    beste Grüße


    Rainer

    Edited once, last by otti.clz ().

  • Finde ich gut ! Hat aber einen kleinen Haken , denn wenn nach dem Mischen der Reihenfolge der Letzte der Runde dann als sagen wir 'mal Zweiter das Paket der neuen Runde wieder bekommt , sind bestenfalls vier Scheiben für ihn neu im Paket , oder als Dritter dann acht usw. in etwa .
    Man sollte dann vllt. , dass diese " Ungerechtigkeit " zu gleichen Teilen jeden trifft , permutieren .
    Nur meine Idee dazu .



    LG Jörgi

  • Da hast Du natürlich Recht, darüber habe ich auch nachgedacht, aber irgendwie muss das doch gehen. Man muss ja auch nicht jede Runde neu mischen... Ich denke noch mal über einen Lösungsansatz nach...

    beste Grüße


    Rainer

  • Die Diskussion hatten wir auch schon in den zwei anderen Paketen, bei denen ich immer nach dem Hermann (sedum) dran war. Wir wollten dann bei einem Paket tauschen, leider hat der Initiator des Paketes dann nach diesem Entscheid das Paket einschlafen lassen.

    Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute.
    Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.
    (Albert Einstein)

  • Man sollte dann vllt. , dass diese " Ungerechtigkeit " zu gleichen Teilen jeden trifft , permutieren .


    Hallo Jörgi,
    dieses bitte für den begriffsstutzigen Geier nochmals erläutern. ?(
    Ein kompletter Wechsel in der Reihenfolge ist leider nicht möglich. Jörgi hat einen Grund schon erwähnt, ein weiterer wäre der "Zitronenaspekt".
    Möglich wäre ein Wechsel eines einzelnen Teilnehmers, wenn er denn so gar nicht zum Zuge kommen sollte.
    Bedingung dafür:
    Keine Platte mehr von ihm im Paket.


    Gruß vom Geier

  • Hallo Jörgi,
    dieses bitte für den begriffsstutzigen Geier nochmals erläutern. ?(

    Na ja , ich nenne das hier 'mal so eine Art " sanfte Veränderung " , die einem festgelegtem Schema folgt , so , dass jeder einmal in einer stetigen Änderung nicht so gut bedient wird . Da gibt es tausenden Muster , die man hier anwenden könnte . Das System dient mBmn dazu , es allen Teinehmern am Gerechtesten zu werden .
    Aber wenn eine einfache Mischung alle , was weiß ich nich' , drei, vier Runden statt finden würde , und ich dann auch 'mal in Kies pu.... würde , ist das doch auch kein Beinbruch . Will sagen : etwas kompliziert = etwas gerechter ; etwas einfacher = etwas ungerechter .
    Ist ja auch nur so'n Gedanke gewesen .



    LG Jörgi

  • Also Leute, bitte auch nicht falsch verstehen, ich will da keinem an die Kandare und mit nichts und niemanden Stess haben! Ich möchte nur, dass das Paket halt nicht einschläft, es steigen ja leider in letzter Zeit immer mehr Leute aus. Ich bin ja selber noch nicht so lange dabei (4 Runden?). Vielleicht sollte jeder seine Beilagen doch etwas überdenken (ja, auch ich...), dann gibt es weniger Zitronen und entäuschte Teilnehmer... Aber ich habe bisher immer was gefunden, mal mehr, mal weniger... Durch das Paket habe ich auch Sachen kennengelernt, die ich noch nicht kannte. Highlights waren für mich einige Scheiben von Florian/And This Day, von dem aber auch die Scheibe kam, die m.E.n. absolut nichts im Paket zu suchen hatte... Aber traurig, dass gerade er nicht mehr mitmacht. Seine Scheiben haben mich echt mal wieder in andere Fahrwasser gebacht. Auch andere Sachen, wie z. B. die Carmen von Reibradtom hätte ich im Plattenladen gleich zur Seite gestellt. So konnte ich das mal hören und war begeistert. So kamen einige Scheiben zu mir, über die ich mich echt freue und z. T. auch oft höre (wie die Carmen z. B.). Leider ist das mit den eigenen Beigaben halt mitunter schwierig. Ich will eigentlich auch nur Sachen mirgeben, die ich selber gern höre und im Paket nicht irgendwelche Sachen verklaffen, die ich nicht haben will. Gut, wenn man mal einen Fehlkauf hat und sich sicher ist, dass es anderen gefallen könnte, dann ist das auch ok. Aber so seinen Schrott loswerden, geht nicht... Aber insgesamt bin ich optimistisch, das Paket macht mir echt Spaß und ich freu mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn es ankommt :rolleyes: ...

    beste Grüße


    Rainer

  • Ich denke wenn man neu durchmischt wäre das gar nicht so schlecht und die Kritikpunkte sind ja nur bedingt richtig. Außerdem könnte man es dann endlich so legen das die Transportwege zusammen passen. Eial im Kreis In der Republik sozusagen. Aber auch wenn's so bleibt kann ich die "Mischung" noch akzeptieren. Allerdings fände ich ein etwas genaueres grading besser.
    Ansonsten freu ich mich schon auf die nàchste Lieferung;)
    Gruß Swen

  • Hallo Swen,
    wie stellst Du Dir ein Durchmischen vor?
    Das hätte zur Folge, daß einige Teilnehmer diverse LPs doppelt serviert bekommen, andere Teilnehmer Beilagen nach vielleicht nur zwei Stationen wieder als Zitronen entnehmen müssten.
    Einzige Möglichkeit wäre nach dieser Runde ein Neustart.
    Wer stellt dann das Startpaket von 20 Alben?
    Wer legt die neue Reihenfolge fest?
    Sorry, macht für mich absolut keinen Sinn. Auch der Post ist es relativ egal, ob es das Paket nun von Hamburg nach Salzufflen oder sonstwohin liefert. Persönliche Übergaben hatten wir aufgrund schlechter Erfahrungen im Ur-thread eh' ausgeschlossen.
    Wie schon gesagt, wenn ein Teilnehmer so gar nicht zum Zuge kommt, kann er sich entweder jederzeit in der Liste nach oben bewegen. Nach unten nur, wenn sich keine Platte mehr von ihm im Paket befindet.
    Gruß und schöne Arbeitswoche,
    Andre

  • Hi Andre. Genauso stelle ich's mir vor. Und klar geht es schneller wenn systematisch nach Geographie versendet wird. Das wird dir DHL sicherlich bestätigen.
    Und ein Neustart ließe sich ja auch schnell machen. Es könnten auch zwei Leute je zehn Platten sponsoren. Ich pack gerne 10 oder auch 20 rein. Wenn's dem Paket/der Sache zu gute kommt ist's doch ok, oder? Persönlich übergeben ist natürlich Schwachsinn! Das alte Paket kônnte man ggbfls auch einfach auflösen indem jeder einfach 3-4 Platten entnimmt ohne aufzufüllen.
    Ebenfalls eine schöne Woche.
    PS. Nur ne Anregung; keine Kritik;) ich bin nämlich sehr zufrieden mit dem Paket, bis auf die Gradingqulität/ Genauigkeit

  • Hi Andre. Genauso stelle ich's mir vor. Und klar geht es schneller wenn systematisch nach Geographie versendet wird. Das wird dir DHL sicherlich bestätigen.


    Das alte Paket kônnte man ggbfls auch einfach auflösen indem jeder einfach 3-4 Platten entnimmt ohne aufzufüllen.


    Die Reihenfolge im Paket war doch ursprünglich geographisch sortiert. Aber durch Aussteiger und Neueinsteiger ist davon halt nicht mehr viel zu merken. Und bringt das wirklich so viel? Wenn ich heute Vormittag ein Paket in Bremen aufgebe, ist das normalerweise morgen in München. Ist doch eigentlich schnell genug, oder? Und die deutlichen Verzögerungen durch DHL, die es hier beim Paket teilweise gab, hatten auch keinen Zusammenhang zur Entfernung.


    Wenn jeder 3-4 Platten entnimmt, hat spätestens der vierte nur noch den "Ausschuss". Und der letzte muss dann nehmen, was noch über ist. Nee, das bringt's auch nicht. Und wenn einer oder zwei den kompletten Inhalt für ein neues Paket spenden wollen ist das zwar gut gemeint, trägt aber auch nicht unbedingt was zur Qualität des Pakets bei, da es dann ja zwangsläufig nur dem Geschmack von ein bis zwei Personen entspricht.


    Robert

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.

  • Das mit dem von Bremen nach München oder sonstwohin ist nicht richtig! Der Unterschied liegt bei jeweils 1 Tag in 80% der Fälle. Würde also pro Jahr fast einen Monat Versandzeit einsparen. Außerdem ließe sich ein neuer Teilnehmer ja wohl auch ohne Probleme geographisch einparken, oder wäre das so kompliziert?
    Und das das Paket nur den Geschmack von 1-2 Leuten trifft wenn es durch eine oder zwei Personen aufgefüllt wird ist total daneben! Sorry aber ich hab wirklich außer Schlagern alles an Scheiben da die es an Stilrichtungen gibt.
    Gruß Swen

    Edited once, last by swen12358 ().

  • Ich hab lang hin und her überlegt ob ich diese Sätze jetzt tatsächlich poste. Ich hab mich nach knapp 2 Tagen dafür entschieden.


    Wie ich schon anmerkte, die Diskussion hatten wir in zwei anderen laufenden Kettenpaketen auch schon. Da ich bei beiden Paketen hinter Hermann (sedum) war wollten wir einmal tauschen, davor ist das Paket aber leider eingeschlafen.
    Ich finde es ausdrücklich nicht gut die Reihenfolge zu verändern, da dies zu vermeidbaren Problemen führt (wer nach wem, wieso muss X jetzt schon nach y Stationen seine Zitronen entnehmen etc.)
    Und jetzt noch eine kleine Spitze in deine Richtung Swen: mir kommt dein superschnelles Weiterversenden in der Retrospektive dann doch so vor, "toll, vier neue Scheiben, vier die ich nicht mehr brauch kann ich auch dazulegen und gut ist's'. Weder hast Du deine Entnahmen ausgetragen, noch hast Du dich an der tollen Geschichte des Begleitbriefes beteiligt.
    Glaub mir, auch ich hab sicherlich mehr als 100 Scheiben, die ich in ein solches Paket packen könnte. Und vielen anderen - nicht allen - wird es wahrscheinlich ähnlich gehen. Ich war echt baff als ich hier jetzt lesen durfte, dass manche extra Scheiben nachkaufen, die sie selber klasse finden, um anderen eine Freude zu machen. Das Gefühl hab ich gerade eben bei Dir nicht. Ich hoffe, dass ich mich täusche.


    LG,


    Klaus

    Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute.
    Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.
    (Albert Einstein)