Vinyl-Neuankündigungen - Der Thread mit "Vorfreudegarantie"

  • Mark Knopfler The Studio Albums 1996 - 2007

    (11LP Boxset)

    Jetzt auch bei JPC.


    Bravado hat gerade den Preis gesenkt auf 149,99 €.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Quote

    Bravado hat gerade den Preis gesenkt auf 149,99 €.

    ... genau, vorhin kam diese Mail:


    --

    Hallo,


    wir beziehen uns auf deine Bestellung vom 28.07.2021.

    Und wir haben gute Nachrichten für Dich.


    Denn der von Dir bestellte Artikel "The Studio Albums 1996 - 2007 (11LP Boxset)" wurde über Nacht um 10 Euro günstiger.


    Diesen neuen Preis möchten wir an Dich weitergeben. Du musst hierfür aber nichts weiter tun.


    Wir werden den Differenzbetrag in Höhe von 10 Euro wieder via PayPal an Dich erstatten. Du kannst daher zeitnah mit dem Erhalt des Geldes rechnen.


    Für weitere Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

    --

    Topp!


    Gruß


    Carsten

    Das Auge hört mit ...

  • ich frage mich, warum ich nur von der teuren Version einen Künstleralarm bekommen habe.


    Mir würde die einfache eigentlich auch ausreichen.


    Aber danke für die Hinweis - das werde ich mal beobachten.

    Hatte eine Mail an JPC geschickt und heute die Antwort erhalten:

    Quote

    ...

    Nach Rücksprache kann ich Ihnen mitteilen, dass es sich bei dem Artikel 10657310 um die Ausgabe mit Black Vinyl handelt.

    Die zweite Ausgabe werden wir leider doch nicht erhalten können, so dass wir den Artikel aus dem Sortiment nehmen mussten.

    ...

    Schaut also danach aus, dass es nur die Version mit dem silbernen/glänzenden Cover gäbe:

    https://www.jpc.de/jpcng/jazz/…n-christmas/hnum/10657310


    Gruß

  • Remastered, mal was anderes, fetter Klang, alder


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    https://www.jpc.de/jpcng/popro…3AoAZPEAQYASABEgJa8vD_BwE

    Jeder Kauf ist bei einer Sammlung von 1000, 2000,, 5000 oder sogar 10000 Platten sowieso überflüssig, mindestens irrational.

    (JoDeKo)

  • Die drei Saga Klassiker World's Apart, Images at Twilight und Silent Knight erscheinen in 180g Remastered.


    61V68DW9IhL._AC_UY218_.jpg81tMK+1FB0L._AC_UY218_.jpg813fVi0O6GL._AC_UY218_.jpg

    Nachtrag.

    Es gibt noch viel mehr :D


    Saga, The security of Illusion, The Beginner's Guide to Throwing Shapes, Wildest Dreams und In Transit


    6181diA8LVL._AC_UY218_.jpg81xmsZ11+nL._AC_UY218_.jpg71xmQzpjbYL._AC_UY218_.jpg

    71GdtQsVP8L._AC_UY218_.jpg71qeTtosMeL._AC_UY218_.jpg

    Audiophiles don't use their equipment to listen to your music.

    Audiophiles use your music to listen to their equipment.


    --- Alan Parsons ---



    Gruß Jo

  • Vielleicht für einige interessant hier:

    Das Album Careless Love von Madeleine Peyroux wird in einer Deluxe 3LP Edition mit einem bisher unveröffentlichten Live Konzert veröffentlicht. ich frage mich zwar wegen der vielen verüfbaren Reissues, was das soll - es juckt aber trotzdem in den Fingern.

    Das schwarze Vinyl kann man auch in Deutschland bei den üblichen Verdächtigen vorbestellen. Die auf 1000 Exemplare limitierte black-gold-marbled Vinylversion hingegen in ihrem Shop bzw. des Partnershops:

    Peyroux-Shop.

    Kommt dann aber aus USA - es gibt auch die Möglichkeit wegen angeblicher Portoersparnis in deren UK/Europe zu wechseln. D'uh, das Problem ist aber, dass die Platte dann mit Versand teurer wird als aus den USA.

    Gruß,

    Andreas

    Edited once, last by asche ().

  • ... hatten wir die schon hier?

    Bear'S Sonic Journals: Johnny Cash, at the Carousel


    Bildschirmfoto 2021-08-15 um 16.24.10.png


    Erscheint am 29.11.2021


    Nach einem turbulenten Jahr 1967 für JOHNNY CASH wurde das Jahr 1968 durch seine beiden kultigen und umsatzstärksten Alben At Folsom Prison und At San Quentin abgeschlossen. Aber jetzt, 53 Jahre später, ist ein verlorenes Kapitel aufgetaucht, das die Geschichte dieses sehr guten Jahres bereichert und ergänzt. JOHNNY CASH AT THE CAROUSEL BALLROOM, aufgenommen am 24. April 1968, fängt den Mann in Schwarz auf dem Höhepunkt seiner charismatischen Kräfte ein. Selbstbewusst weicht er von der eher formalisierten Setlist ab und wir hören ihn im spielerischen und kraftvollen Dialog mit seiner neuen Braut June Carter und seinen langjährigen Musikern - dem Gitarristen Luther Perkins, dem Bassisten Marshall Grant und dem Schlagzeuger W.S. Holland - und verbindet sich mit einem Publikum, das eher an die Grateful Dead und Jefferson Airplane gewöhnt war. Was den Auftritt noch bedeutender macht, ist die Tatsache, dass er von dem innovativen Klangzauberer Owsley "Bear" Stanley in einem veritablen Stil aufgenommen wurde, der mit einer Klarheit und Dimension verblüfft, die den beiden bekannteren Veröffentlichungen fehlt. Im Jahr 1968 war es nur ein weiterer Eintrag in Bears fortlaufendem "sonic journal" von aufgenommenen Shows, ein Mittel, um seine Kunst weiter zu verbessern. Aber dreißig Jahre später würde Stanley es als eine von einer Handvoll der bedeutendsten Performances erkennen, die sie aufgenommen hatte, und damit begann seine Reise zu einer kommerziellen Veröffentlichung.

    "Bear's Sonic Journals: Johnny Cash at the Carousel Ballroom, April 24 1968" erscheint auf 1CD Mediabook, colored 2LP im Gatefold Sleeve sowie Deluxe-Vinyl-Set incl. colored Doppel-LP, Vintage Johnny Cash Comic Book, Original Konzert Poster und mehr.


    Gruß


    Carsten

    Das Auge hört mit ...

  • Endlich mal wieder was von MoFi was für mich von Interesse ist. Die letzten VÖs waren eher uninteressant für mich:


    Harry Nilsson - Son of Schmilsson


    Im Moment nur in den Staaten erhältlich (z.B. bei Music Direct), werde aber erst mal abwarten, ob sie in Deutschland die nächsten Tage angeboten wird.

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • :merci: ... und die Deluxe Version bestellt ... 8)

  • AIMEE MANN – Queens Of The Summer Hotel 05.11.21


    https://www.musicglue.com/aime…ns-of-the-summer-hotel-lp


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Yeah, well, that's just, like, your opinion, man."

  • Nun endlich - hoffentlich - große Freude


    Electric Light Orchestra - Eldorado - MoFi


    Erst hieß es ja, kommt als UltraDisc One-Step, gab sogar Abbildungen dazu. Jetzt nennt sich das Ganze MoFi SuperVinyl, ist auch nur eine LP, was mir sehr recht ist. Dieses MoFi SuperVinyl scheint wieder mal was neues von MoFi zu sein. Anhand des MoFi eigenen Produktnummer (MFSV1-001) könnte man drauf schließen. Der Preis bei MoFi von 59,99 $ lässt allerdings befürchten, das dieses Teil als Einzelplatte in Richtung 70 € kosten wird :( .

    Aber ich bin schon lange auf der Suche nach einer richtig gut klingenden "Eldorado" und ich habe einige davon. Jedes mal wenn ich das Vinyl höre, denke ich, da fehlt was, klingt immer irgendwie flach, sehr bassarm, blutleer. Das geht mir bereits seit den 1970er Jahren so, wo ich das Album das erste mal hörte. Kann auch nicht an der/die Anlage/n liegen, denn die hat sich ja im Laufe der Jahrzehnte stark verändert - immer mit dem gleichen Ergebnis. Ist aber wirklich nur bei der "Eldorado", bei anderen ELOs habe ich das Hörempfinden nicht.


    Vorbestellbar (für uns aus Deutschland ja leider bei MoFi direkt nicht) ab sofort auf der MoFi-Seite. Werde sie wohl direkt in den Staaten ordern, wer weiß, ob wir was in Europa abbekommen. Erscheinen soll sie lt. MoFi im Frühling


    ELO Eldorado MFSL.jpg

    Viele Grüße
    Micha


    AAA-Mitglied

    ...Wenn über eine dumme Sache mal endlich Gras gewachsen ist, kommt sicher ein Kamel gelaufen, das alles wieder runterfrißt… (Wilhelm Busch)

  • Quote

    Vorbestellbar (für uns aus Deutschland ja leider bei MoFi direkt nicht)

    ... das ist echt der Witz (ja, ich kann auch an einen Freund in den USA oder in Österreich oder ... liefern lassen).


    High Fidelity Studio hat ja den Vertrieb für D und A, A kann direkt in den USA bestellen, Kunden in D nicht?


    Gruß


    Carsten

    Das Auge hört mit ...