Pro-Ject VC E2 oder Kleeny Waschmaschine

  • Bin gerade dabei eine PWM zu suchen, die bei Nichtbenutzung leicht zu verstauen ist.

    Da schwanke ich zw. der Pro-Ject VC-E2 und der Kleeny Maschine.

    Über die PJ hab ich hier schon einiges gelesen (nicht immer Gutes)

    Aber über die Kleeny weiß ich leider nicht viel.

    Hat jemand Erfahrung damit?

    Welche wäre zu empfehlen?

    Habe z.Zt. ca 250 Platten. Bestand wird langsam erweitert (sowohl Neue als auch gebrauchte Platten)

  • Hallo,

    aus eigener Erfahrung würde ich meine Project (erstes altes Modell) immer wieder kaufen...

    viele Grüße Tobias

    "Ich habe von Jugend an geahnt, daß es mit der Musik noch eine andere Bewandtnis als die nur künstlerische haben müsse... daß sie eine Welt für sich sei... etwas geheimnisvoll Jenseitiges, das mir tief das Herz bewegte" Bruno Walter

  • Ich würde, wenn leichtes Verstauen gewünscht ist, eher zu ner Humin Guru raten. Die ist wirklich kompakt, nimmt nur minimal Platz weg und lässt sich leicht verstauen. Die Reinigungsleistung soll sehr gut sein. Ist ne US Wachmaschine.

  • Die Pro-Ject VC-E2 ist für den Preis schon ganz gut.

    Ich habe ca. 350 Platten damit gewaschen und das hat sehr gut funktioniert. Für mich war wichtig, dass die Platten nicht auf einem großen Teller aufliegen, da ich teilweise vorher mit der Ultraschall gewaschen habe und dadurch die Platten teilweise noch nass waren. Wichtig ist ein "Abluftkanal" damit die feuchte Luft nicht von unten auf die Platte bläst (mal ein bißchen zur VC-E2 lesen, dann weißt du was ich meine).

    Nicht zu unterschätzen ist der Lärm beim Absaugen und das ziemlich laute und mechanisch laufende Getriebe hört sich "ungesund" an. Ist aber wohl bei allen VC-E2 so (hatte meine zur Überprüfung an den Händler geschickt).

    Bei mir hatte sich dann nach einem Jahr eine Dichtung im Gebläse verabschiedet und ich bekam einen Garantieaustausch.


    Würde ich sie nochmal kaufen? Ich weiß es nicht.


    Mittlerweile bin ich bei einer Levar Twin angekommen und genieße den Komfort. Die Waschleistung ist wahrscheinlich nicht viel besser, aber der Aufwand halt viel geringer. ;)

    Viele Grüße...Dieter