Das Tonband-Kettenpaket

  • :meld:Ich habe fertig 8o


    Leider verbügelt mir der Sonntag meinen Zeitplan =O

    Das Paket geht am Montag auf die Reise zu Willi.

    Das Kettenband kreist ab den 16.09. wieder.


    Aktuelle Reihenfolge: Garuda (Jürgen), Willi, VirNides (Gerhard), q-tip (Robert), Muldi (Martin), Christian (Karl Forster), rhoeni (Harald), André (Captn Difool), Rainer (cyrano) Ulf (Sensor), Doc No, astia69 (Erhard).......................:thumbup:


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Hallo Maschinisten,


    unsere Bänder (17 / 18 / 19 und 20) sind unterwegs.

    Die Bänder habe ich mit Vor/Nachlauf und Transparent Band versehen.

    Band 19 ist auf eine Alu Spule umgespult und Andrés Kunststoffspule liegt bei.

    Ich habe ein neues Band (20) Angefangen.

    Die Titellisten sind aktualisiert und liegen in Papierform den Bändern bei.

    Auch den USB Stick habe ich von unnötigen Ballast befreit.

    Wer kein Exel hat und / oder nicht gut damit zu Rande kommt, soll nur eine Textdatei, egal welches Programm auf den Stick ziehen. Den Rest besorge ich dann, wenn die Bänder wieder bei mir sind.


    Ich hoffe alle haben an unserem kleinen Projekt genauso viel Spaß wie ich ;)

    Und denkt daran Rückmeldungen auch Kritik sind erwünscht und das Salz in der Suppe 8o


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Hallo Mädels,


    jemand Zuhause?

    Wie ist die Lage, von der Algemeinen Stasis mal Abgesehen 8o


    Ich habe vor lauter Langeweile meiner B67 das Herz Rausgerissen;(


    B67 PSU 1 AAA.JPG


    Über vierzig Jahre alt und immer noch nicht kaputt :/

    Aber egal, Raus mit dem Krempel und neu :D

    B67 PSU 2 AAA.JPG


    Jetzt habe ich gut Abgehangenen High End Kondensatoren und super Tantals aus einer funktionierenden Maschine, hier zum Schnäppchenpreis :saint:


    B67 PSU 3 AAA.JPG


    Anfragen nur hier im Fred :P


    Mit den besten Grüßen aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Apropos Stasis: Habe auch Kondensatoren gewechselt: X2 - Chinakracher (wirklich irre laut!) .... aber nur bei bei meinen preisgünstigen Leuchtstoffröhrenfassungen ;( :24:

    DICTUM FACTUM DELETURUM IRI

    Mit freundlichem Gruß, Christian - AAA-Mitglied

  • Ich habe mir bei diesem S..wetter eine neue Bandmaschine zugelegt, die ist gerade beim Einmessen in Hannover und soll noch vor der AAA Krefeld fertig sein. Wenn ich in der Reihenfolge weit genug nach hinten rutschen könnte, dann würde es ggf. schon für die neue Maschine passen, ansonsten gibt es die Aufnahmen wieder mit der alten.

    Gerhard

    LP12; TD124; NAGRA T-Audio, IVS, Seven, Jazz, VPS, Classic DAC, MPS, CDC, 300p; FUNK MTX, Kabel; Open Baffle; REVOX B215; SPL MK-2T;

    AAA Mitglied;

  • Hallo Gerhard,


    lass uns nicht dumm Sterben, was hast Du Dir für eine Maschine zugelegt, eine A820 oder eine Nagra T-Audio?

    Wenn Du möchtest, schieben wir Dich solange bis es passt.

    Willi scheint ja Umzugsprobleme zu haben :/

    Aber hier bekommt jeder so viel Zeit wie er braucht ;)


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • hast Du die dicken "Siemensianer" mal spasseshalber gemessen, ob die wirklich faul waren ?

    Hallo Udo,


    Kapazitätsmässig alle noch im grünen Bereich, 4700 µF, ESR habe ich aber nicht gemessen;)


    Die Brückengleichrichter waren noch alle OK ?

    Ich habe in meinem Schrauberleben erst einmal einen defekten Brückengleichrichter gehabt, bei meiner A80 SABC und der war hoffnungslos unterdimensioniert und hat trotzdem über vierzig Jahre gehalten 8o


    A80 AAA 1.jpg


    A80 AAA2.jpg


    A80 AAA3.jpg


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen


    P.S.: Wann steigst Du wieder ein Udo:?:

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

    The post was edited 1 time, last by Garuda ().

  • Hallo Jürgen,


    Danke für Deine Antwort !


    Ich hatte meine A 740 Endstufe vor ein paar Jahren mal beim Revox Service Sütterlin und da meinte er diese (großen) Elkos gingen fast nicht kaputt...


    Interessant ist aber der Unterschied im Klang dieser Endstufe zu einer weiteren, die ich später bei derRainer gekauft habe, die aber komplett überholt wurde in Gemeinschaftsarbeit vom Nachfolger Di Benedetto....

    Die haben alles Mögliche ersetzt, was mir nie eingefallen wäre .... inklusive Transistoren und eben Brückengleichrichter....

    Die klingt gegen de Andere richtig "Stramm".... (ist insgesamt schwer zu beschreiben)


    Das Netzteil auf Deinem Bild ist "sehr schön" bestückt mit Elkos .... (gefällt mir ! )


    Mir sind vor ein paar Tagen günstig ein Pärchen Kondensator Mikofone Neumann KH 184 zugelaufen. Bin gerade dabei dafür eine gute (batteriegespeiste) 48 V Phantomspeisung zusammen zu bekommen, die mich nicht "arm" macht -> siehe unter "Studiotechnik" ...


    Wenn die laufen, werde ich wohl ein paar schöne neue Life Aufnahmen zusammen kriegen und dann komme ich wieder in das Kettenpaket ... ;) Uher Report und DAT müssen auch wieder bewegt werden....


    Schönes Wochenende und Gruss,


    Udo

  • Die klingt gegen de Andere richtig "Stramm".... (ist insgesamt schwer zu beschreiben)

    Hallo Udo,


    Ich habe die A740er bei Rainer mehrfach hören dürfen, die sind schon eine Ansage und eine Klasse für sich.


    Dir auch ein schönes Wochenende


    Liebe Grüße aus der Nordsee


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • ... lass uns nicht dumm Sterben, was hast Du Dir für eine Maschine zugelegt, eine A820 oder eine Nagra T-Audio? ...

    Hallo Jürgen,

    es ist eine T-Audio. Ich bin doch Nagra-Maniac ...

    Gerhard

    LP12; TD124; NAGRA T-Audio, IVS, Seven, Jazz, VPS, Classic DAC, MPS, CDC, 300p; FUNK MTX, Kabel; Open Baffle; REVOX B215; SPL MK-2T;

    AAA Mitglied;

  • Wer ist denn jetzt der nächste? VirNides/Gerhard schrieb gestern, er möchte eventuell nach hinten rücken. Dann wäre ich wohl dran. Oder möchte Gerhard doch noch mal die alte Maschine nutzen?


    Gruß

    Robert

    THIS MONOPHONIC MICROGROOVE RECORDING IS PLAYABLE ON MONOPHONIC AND STEREO PHONOGRAPHS. IT CANNOT BECOME OBSOLETE. IT WILL CONTINUE TO BE A SOURCE OF OUTSTANDING SOUND REPRODUCTION, PROVIDING THE FINEST MONOPHONIC PERFORMANCE FROM ANY PHONOGRAPH.

  • Dann wäre ich wohl dran.

    Genau Robert,


    Gerhard Rutscht fürs Erste ein Platz nach hinten


    Aktuelle Reihenfolge: Garuda (Jürgen), Willi, q-tip (Robert), VirNides (Gerhard), Muldi (Martin), Christian (Karl Forster), rhoeni (Harald), André (Captn Difool), Rainer (cyrano) Ulf (Sensor), Doc No, astia69 (Erhard).......................:thumbup:


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Ich bitte um Gnade.

    Nachdem Digitales durchaus wohl gelitten ist, bin ich nicht darauf eingerichtet ...

    Meine ersten Beiträge waren in nurmehr weniger als die Laufzeit aufgezeichnet.


    Mein Problem:

    Die Glotze harmoniert nicht so richtig mit dem Internet -Streaming ...

    Meine Rechner haben 1 einen scheiß Sound und 2 ist nicht so richtig portabel -Kabellänge

    Da hätte ich denn noch ein Zwischenglied, allein -es ist nicht auffindbar :(


    Ich arbeite dran ... schönes Erntedankfest noch

    Ich habe keine Ahnung, und davon verstehe ich auch nichts :wacko:

  • Mein Problem:

    Die Glotze harmoniert nicht so richtig mit dem Internet -Streaming ...

    Meine Rechner haben 1 einen scheiß Sound und 2 ist nicht so richtig portabel -Kabellänge

    Da hätte ich denn noch ein Zwischenglied, allein -es ist nicht auffindbar

    teufelswerk.png


    Mach Dich nicht verrückt Willi, es Dauert so lange wie es Dauert.

    Wir sind hier beim Hobby und nicht auf der Flucht ;)


    Mit den besten Grüßen aus der Nordsee


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Irre, ich wusste nicht mal, dass es so was gibt...

    Hallo Erhard,


    kennst Du die Schon?


    "Itam 805"

    ITAM.JPG


    Basis ist die gute alte Revox A77 8o


    Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik


    Jürgen

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila