Eine neues Denon DL-a110 ein 103er Derivat

  • Hallo,

    gerade bei Youtube entdeckt. Vielleicht kennt ihr es schon ... das neue Denon DL-A110. Ich hab es bis jetzt nicht gewusst.


    Link: https://www.denon.com/de-de/shop/avreceiver/dla110


    Link:


    Viel Spaß beim schauen. Wobei die Platte leicht aus der Spur ist m.M.n.

    VG Thorsten





    Lenco L75 mit AS-212 und SPU #1e / EAR 834P Deluxe / OTA RV mit 6C45Pi Trioden und Parafeed Technik / GW Box mit Lii-Audio 8" Chassis

    Mitglied der AAA

  • Ich weiß nicht ob ich etwas übersehen habe. Aber ich sehe ein normales DL-103 und ein neues, mit 6g recht leichtes Headshell. Betrachtet man den Preis von 599€ ist das sicherlich etwas besondere Denon-Fans. Die Präsentation im Video ist sicherlich auch eher für besondere Fans geeignet.

    Viele Grüße

    Thomas


    He sticks to his guns
    He takes the road as it comes
    It takes the shine off his shoes

    The post was edited 1 time, last by Deep Groove ().

  • Boahh,


    Nachtdienste können teuer werden... habs beim googlen grad entdeckt und finde es optisch atemberaubend... ich bin ja so ein DL 103 - Fan, von denen Frank schrieb.


    Hat das schon mal jemand gehört ?


    Viele Grüße

    Michael

  • Der, bei mir durchaus ausgeprägte, "Habenwill-Reflex" setzt da gar nicht ein...liegt vielleicht auch daran das ich keinen SME-Anschluß habe...:saint:

    Aber im Ernst für knapp über 300 bekommst du ein nagelneues DL-103R und ich habe nicht wirklich verstanden was am A110 besser sein soll?!

    «Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übelnimmt.» Christian Morgenstern


    - Garrard 401,10.5 Forumtonarm, Sonus Formula4, Denon DL103R, Arcam SAS 1, Audionet SAM, Cole LCR RIAA, Squeezebox Touch, Thiel OnePoint Neo Monitore.

  • Der „Haben-Wollen-Reflex“ setzt bei mir echt extrem ein.... über Sinn und Unsinn darf ich gar nicht nachdenken 🤔

    Das R ist und war für mich nie ne Option, bin wirklich ein Fan des normalen 103-er.
    Ich weiß gar nicht, ob das 103 immer handgefertigt wird, hab das so verstanden, dass das a110 per Hand hergestellt wird... bilde mir da eine besonders sorgfältige Montage ein🙄

    Und in Verbindung mit diesem passenden Headshell - per Drehrad kann man den Überhang einstellen - sieht das schon extrem geil aus, das Auge hört ja mit...

    Tja... 600€ für diese Kombi.... das muss man wollen😒


    Andere zahlen ca. 150€ für ein kleines Schaumstoffstückchen, was man zwischen Headshell und System klemmen kann, um damit ein räsonierendes Gehäuse zu beruhigen... das muss man auch wollen...

    (Ich versuch jetzt grad krampfhaft, mir diese Ausgabe schön zu reden)


    darbende Grüße,


    Michael

  • Hm,


    bin nicht so ein Fan vom DL-103 und kann nur schreiben, ja, es sieht gut aus, aber ob der inneren Werte sei ein wenig Skepsis angebracht.

    Es bleibt ein schnöder MC-Abtaster, der nach meiner Meinung für den aufgerufenen Aufpreis nicht wirklich neue und nette Features bietet, werder eine neue Nadel, noch ein neues Nadelbefestigungssystem. Es ist einfach dasselbe System, das ob der Selektion - so weit ich das sehe - kaum Vorteile ausweist.


    Eher etwas zum Ablegen in die Glasvitrine, als zur wirklichen Nutzung. Dann dafür ein schönes PTG II oder ein Ethos und diese letztlich nutzen, bis der Diamant rundgeschliffen.


    SCNR


    Aber wie schon geschrieben ein wirklich schön anzusehendes Gesamtkunstwerk, das ist es wirklich.

  • Hi,


    hatte dabei im Auge, dass in ein paar Jahren, ein ungespieltes NOS System eventuelle Erben dann besser dastehen läßt, als ein komplett "abgerocktes".


    Sonst kann das System natürlich gespielt werden - nur und das sollte durch das Geschriebene zusätzlich ausgedrückt werden, halte ich das Angebot tatsächlich eher für eine Wertanlage, als eine dem Anlass angebrachte technische, wirkliche Weiterentwicklung. Es ist in meinen Augen eine schnöde Selektion schick verpackt. Ob das den Aufpreis tatsächlich wert ist, muss aber natürlich jeder für sich entscheiden.


    Spaß, kann das System tatsächlich natürlich machen. Keine Frage.

  • Hallo Peter,


    ich denke, das A110 ist wirklich für Fans des DL 103... anderen kann man kaum vermitteln, warum man für eine Headshell über 300€ ausgeben soll, also für 600€ man trotzdem nur ein normales DL 103 kauft.

    Und für mich als Fan soll eben gerade nicht die Nadelaufhängung oder was weiß ich geändert werden... es soll genau so bleiben, wie es immer war, sonst würde ich mir doch was anderes kaufen.... Never change a running system ...


    Und ich kauf mir auch meinen hifi-Kram nicht für meine Erben oder als Wertanlage... ich will die Dinge doch nutzen und mich daran erfreuen und ein 600€-System ist doch wirklich eher nicht für die Vitrine...


    Schöne Weihnacht Euch allen,


    Michael

  • Man müsste es mal hören, bzw. vergleichen, vielleicht gibt es ja einen synergetischen Effekt. Wenn ich ein 103er Fan wäre, würde ich es probieren. Mir gefällt die Kombi optisch gut

    Jeder Mensch ist ein Abgrund; es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.

  • Hi,


    tatsächlich meine ich mit passenden Updates, wäre zumindest bei mir das Paket, deutlich wohlwollender angekommen und sei es nur ein anderer Nadelschliff, so wirkt es auf mich ein wenig unausgewogen, schön anzusehendes Paket, aber unter dem Lack kein Fortschritt.


    Aber wenn es Spaß macht, ist es deutlich egal.

  • Das kann man doch nur feststellen, wenn man es gehört hat. Ein anderes Headshell bzw. auch nur Headshellkabel machen eigentlich immer einen Unterschied.

    Jeder Mensch ist ein Abgrund; es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.