The Electric Recording Company

  • Guten Abend,


    lohnt sich Eurer Meinung nach die Investitionen in ERC Vinyl?

    A) Klanglich

    B) Wirtschaftlich


    habe mal 2 Scheiben auf Verdacht gekauft 430,-€ pro LP, Streng limitiert auf 150 Stück. Ravel ging bei denen durch die Decke und kostete schnell vierstellig.

    Habe sie noch nicht aufgelegt. Sieht aber Bombe aus.


    8)


    Beste Grüße

    Dr.Smooth

  • Ich habe einiges von erc, insbesondere Mono. Die Dinger sind excellent. Klanglich sind sie einwandfrei, wobei der Inhaber darauf keinen Wert legt (es gibt einige interessante Interviews mit ihm). Die Frage nach der Wirtschaftlichkeit kann man nicht beantworten. Was ist eine Sache wert?

  • 430 Euro für ein Reissue? Ganz ehrlich: das halte ich in keiner Weise auch nur im Ansatz für nachvollziehbar. Das ist eine Entwicklung, die absolut in die falsche Richtung läuft. Es wundert mich, dass Du nach dem Kauf fragst, ob es das wert war. Dir war es das doch anscheinend wert.

    Wieso soll sich eine Platte wirtschaftlich lohnen? Das ist ein Tonträger, keine Aktie. Irgendwas läuft hier falsch... Oder ist dass nur Rumtrollen?

    Kopfschüttelnde Grüße, Martin

    eine Stereoanlage, zwei Ohren und viele Platten

  • @ Dr.Smooth:


    nicht auflegen, verpackt (verschweißt) lassen, Geldanlage, ToyStory1+2 anschauen, beantwortet vieles (Sammler!).


    Gruß


    Frank

    Hyperspace, SAEC 8000, ACE SPACE 294, ZYX Omega, ART - 9, ZYX DIAMOND, GROOVE, GROOVE+ PXR, VIBE und PULSE 2, SPECTRAL, CARDAS, 908, NSA, CIA, FBI => MAD!