Amy Winehouse Box-Set The Collection-Vinyl

  • Hab bei JPC dafür etwas mehr bezahlt...aber das war es mir wert.
    Bis der TE antwortet, mal meine Einschätzung:


    Zwar etwas "Leichenfledderei", da auch unveröffentlichte und nicht von Amy freigegebene Songs auf einer LP dabei sind, aber sowohl klanglich, fertigungstechnisch und künstlerisch erste Sahne.
    Wer diese Art von Musik mag (und wer mag dies nicht?) sollte sich den Kauf überlegen - zumal für 80€...

    Mit bestem Gruß - Stefan

  • Hey Anders
    die Kritiken bei JPC und (vor allem) AMAZON waren voller Begeisterung.
    Da habe ich das Teil bei AMAZON (JPC deutlich teurer) geordert . Kam heute
    und war noch nicht auf dem Teller . Bin aber überzeugt das diese Be=
    sprechungen aus tiefster Seele kamen. Schau´s dir dort mal an.
    Kann man nix verkehrt machen denke ich.



    Im übrigen hat AMAZON immer wieder solche Schnapper im Programm.
    Vielleicht Fehldisposition. Die BEATLES IN MONO gab es kurzzeitig auch
    einmal für 260,00 Euro. Da habe ich damals nicht gezögert. Auch andere
    Schnäppschen konnte ich da abgreifen. Zugegeben man muss Zeit haben
    und die habe ich im Ruhestand. Mitunter wieder flott vorbei der Zauber.
    Daher: Holzauge sei wachsam ! :thumbup:

  • Habe sie auch über Amazon gekauft, ca. 50€ billiger als bei JPC.
    Warum auch immer.
    Die beiden Studioalben hatte ich schon, die aus der Box sind deutlich besser gepresst.
    Klanglich super, die "neuen" Aufnahmen sind auch ok.
    Und Shepherds Bush ist sowieso geil ...

    Ich habe keine Ahnung, und davon verstehe ich auch nichts :wacko:

  • :meld: gerade bei Amazon geordert, 72,97€, also noch zu haben :D

    "Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen"


    Theresia von Avila

  • Eben is der Besuch vom Hof geritten.
    Ist auch ein Amyfan.
    Wir haben uns die Live in London angehört, er war baff.
    Viel Spass den Nachbestellern.

    Ich habe keine Ahnung, und davon verstehe ich auch nichts :wacko:

  • Die Box gibts beim großen Versender mit dem A aber schon seit knapp 5 Wochen zu exakt diesem Preis, hatte ich seinerzeit hier auch schon irgendwo drauf hingewiesen ;) Habe mein Exemplar (No. 2759) seit Mitte Februar und bin sehr zufrieden mit den Pressungen und mit dem Klangerlebnis.
    Zu diesem Preis wirklich empfehlenswert.


    Grüße
    Rudi

    2009 - 2019 = 10 Jahre AAA-Mitglied

  • Super!! Mein herzlichsten Dank für diesen tollen Tipp.


    Bin (noch) kein Amy Winehouse Fan, das erste Reinhören klingt toll und ich hab mir die Box gleich gegönnt.

    Verstärker u. Lautsprecher-Entwicklung, aktive Filter und Restauration von Vintage-Hifi

  • Die Box ist Made in Czech Rep. GZ?


    Was zu sehen und zu hören ist, passt ins Vorurteil.

    Viele Grüsse,
    Mario


    ٩(͡๏̯͡๏)۶
    "Denn der Grobianismus gehört zu den Deutschen, wie der Zwerg in den Garten. Wir sind die Meister der Pampigkeit! Wir sind Rüpel by nature.." (Ferda Ataman über 'Mürrische deutsche Leitkultur')
    ヽ(⌐■_■)ノ

    The post was edited 1 time, last by solong ().

  • Montags-Box


    Heute ist aber Dienstag!


    Die Live in London ist eigentlich toll.

    Viele Grüsse,
    Mario


    ٩(͡๏̯͡๏)۶
    "Denn der Grobianismus gehört zu den Deutschen, wie der Zwerg in den Garten. Wir sind die Meister der Pampigkeit! Wir sind Rüpel by nature.." (Ferda Ataman über 'Mürrische deutsche Leitkultur')
    ヽ(⌐■_■)ノ

  • Box kam heute, gleich mal reingehört. "Frank" überraschte mich mit sattem Bass und prima Aufnahme. Auch die "Rarities" gefallen mir sehr gut. Allgemein empfinde ich die Aufmachung als sehr hochwertig und freue mich über den Kauf. Nur um dann gleich etwas zu meckern: während "Frank" als DoLP drin ist mit (wahrscheinlich) allen Bonusstücken, bleibt dies "Back in Black" verwehrt. Die gab es mal mit einer tollen Bonus-CD (u.a. drei Specials-Cover); und natürlich hoffte ich die jetzt auf Vinyl zu finden. Echt schade, da hätte ich gerne einen Zehner mehr investiert.

    Solides Mid-Fi / 2nd Hand Platten / taube Nachbarn

    The post was edited 1 time, last by Siggi ().

  • Mario hat ja nicht Unrecht. GZ hat schon so oft für lange Gesichter
    bei mir gesorgt, ich erkundige mich schon vor der Order häufig
    bei JPC von wo das Teil kommt ? Ist es GZ, warte ich ab was der Markt
    dazu später sagt.In diesem Fall ging´s gut.

  • Die VERSAND QUALITÄT von AMAZON ist beschämend ! Meine 1. BOX von den WHO
    wurde ohne Verpackung auf die Reise geschickt. Also nur der Adressaufkleber und
    fertig ! Wie müssen die Mitarbeiter dort unter zeitlichem Druck stehen ? Bei JPC ist
    mir etwas ähnliches jedenfalls noch nie passiert. Mein Dilemma mit der WHO-BOX
    war auch keinesfalls eine Ausnahme, schlecht und völlig ungenügend sorgsam verpackt
    waren schon häufiger Sendungen. Als PRIME Kunde und durch ein Familienmitglied dazu
    eingeladen, ist nur der kostenfreie Versand interessant.