Welches Live-Konzert wollt ihr demnächst besuchen?

  • Katarzia im Jazz Dock:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Eigentlich wollte ich da live vor Ort sein, aber...geht halt nur per Stream, aber immer hin.

    Mit bestem Gruß - Stefan

  • Da in Tschechien jetzt alles sehr schnell wieder auf "Normalbetrieb" umgestellt wird...

    26.06.: Die Jazz Dock "House Band" mit der wunderbaren Sisa Fehér
    27.06.: Hole ich meinen Termin mit "Katarzia" nach

    Die Infektionsrate in Prag ist ähnlich gering wie bei uns in Franken, wir wohnen privat bei Freunden, daher halte ich das Risiko für überschaubar.

    Zudem will ich mir Prag mal ohne Touristenmassen anschauen...:-P

    Mit bestem Gruß - Stefan

  • Wenn Du meinst, das das gut ist ???

    Ich finde so etwas einfach unklug!!........



    Ahoi


    Jürgen

    Alles was Spaß macht ist entweder "unmoralisch","macht dick" oder ist "zu teuer!!!"

    (War da etwa Haschisch in dem Schokoladenei)

  • Das wäre super, wenn ich dieses Jahr vielleicht doch noch in meine geliebte Lucerna Music Bar komme... 8)

  • Wenn Du meinst, das das gut ist ???

    Ich finde so etwas einfach unklug!!........

    Ja, durchaus. Ich sehe - für mich persönlich - ein größeres Risiko, wenn ich tagtäglich nach Nürnberg oder München zur Arbeit fahre, in teils vollen Zügen. Dort herrscht zwar theoretisch Maskenpflicht, die aber nicht immer eingehalten wird. Ebenso beim Einkaufen. Warst du zur Zeit mal in einer Innenstadt? Da geht es zu, als ob nichts gewesen wäre. Spätestens wenn die Türen der U-Bahn aufgehen, wird der Mund-Nase-Schutz heruntergerissen und man stürmt zum nächstgelegenen Ausgang...

    Ich bin beileibe kein Covid-Leugner, Impfgegner, Aluhutträger oder Hasardeur. Aber warum soll es unklug sein, aus einem sehr gering belasteten Gebiet in ein benachbartes, noch geringer betroffenes Gebiet zu fahren?


    Aber ich will das jetzt hier nicht weiter ausführen.

    Mit bestem Gruß - Stefan

  • Ah, The Notwist. Das wäre schön - bin ich leider im Urlaub - sofern der stattfindet.

    Habe meiner Frau und mir aber gerade Kings Of Convenience im Kölner Tanzbrunnen am 15.06.2022 geschenkt. Uff, ist noch ein bisschen hin.

    Und dann warte ich noch auf einige Nachholtermine.

    Gruß,

    Andreas

  • Schon über 1 Jahr keine Konzerte. 🥲


    Ich habe als nächste Termine im Kalender stehen:

    18.07.21 - We Were Promised Jetpacks, FZW Dortmund

    31.07.21 - The Notwist, Westfalenpark Dortmund


    Daumendrücken, dass sie stattfinden. 👍

    "... when something slips through your fingers/You know how precious it is/
    Well you reach the point where you know/It's only your second skin.." (Mark Burgess)

  • Da die Grenzen wieder offen sind, gibt es da viele, viele Möglichkeiten in Prag...

    Marta Klouckova, Billy Frisel, Katarzia...usw...usw...usw...

    Karten für Madison McFerrin habe ich schon, hoffentlich findet das Konzert diesmal im Oktober statt :S

    Mit bestem Gruß - Stefan

  • Das Konzert vor 2? Jahren in Mönchengladbach war spitze, hatte auch nicht gedacht, daß ich die Jungs irgendwann mal Live erleben würde, die 90er sind ja 2-3 Tage her =)


    Ich freue mich auf die Nachholtermine:

    Fat Freddy´s Drop Tanzbrunnen Köln 29.07.2022

    Dope Lemon (Wahrscheinlich Zakk Düsseldorf)

  • James Blood Ulmer Solo - Free Funk Blues

    am 25.06. im Jazzit in Salzburg - wird wirklich wieder Zeit Livemusik zu erleben.

    :meld:

    Don't play what's there - play what's not there (Miles Davis)