Vinyldreher sind genau dann zu Ende entwickelt,...

  • ...wenn ihre Erschaffer diese Entscheidung treffen.


    Hallo zusammen


    Jedes Laufwerk kann verbessert werden,

    egal wie aufwendig es konstruiert ist.


    Dazu muss man lediglich verstehen,

    dass es bei Vinyldrehern ausschließlich um

    zwei ruhige, möglichst starre Umgebungen geht:


    Die des Vinyls unter der Diamantspitze

    und die des Tonabnehmergehäuses,

    in dem zwei Generatoren aus Rillenmodulation

    die Signalströme erzeugen.


    Da sind immer Möglichkeiten, diese Umgebungen

    zu noch mehr Ruhe zu veranlassen.


    Der Entwicklungs- und Herstellungs-Aufwand, ein bereits

    gutes Laufwerk zu verbessern - hin zu noch größerer Starre

    der Umgebungen, der ist jedoch gigantisch.


    Als Beispiel sei Linns LP 12 genannt - mittlerweile in 4ter (?) Generation

    wird er angeboten - und wurde stets teurer -

    ABER ! Und das ist nur wichtig -

    auch jedes Mal,

    von ruhigeren zwei Umgebungen ausgehend

    einen präziseren Signalstrom erzeugend.


    Und genau nur deshalb auch besser / natürlicher klingend !


    Es kann nicht oft genug darauf hingewiesen werden , dass beim

    Schallplattenhören


    aus JEDER fremd zugetragenen Bewegung an diese beiden Umgebungen

    auch Strom erzeugt wird, der dem reinen Signalstrom aus der Rille hinzu addiert wird.


    Jede fremd zugetragene Bewegung verfälscht damit

    die Musiksignale aus den Generatoren !


    Hersteller wissen das auch. Doch sie sind Profis,

    und müssen zwischen ihren Entwicklungsstufen einfach verkaufen.

    Dazu wird ein neues Gerät oder eine neue Entwicklungsstufe

    beschlossen und angeboten, die jedoch nicht fertig oder abschließend

    zu Ende gedacht sein kann, weil ein Entwickler hört ja nicht plötzlich auf,

    darüber nachzudenken ;)


    Es wird immer weiter gehen!

    Hin zu noch ruhigeren Umgebungen.


    musikalische Grüße


    Josef


    ...man kann einer Hersteller-Entwicklungsstufe zu

    größerer Ruhe sogar selbst zuvor kommen

    AAA - Mitglied - (nebenbei) Gewerblicher Teilnehmer

    Hifi-Tuning höchster Effizienz bedeutet, die Präzision der Signalquelle durch die gesamte Anlage bis hin - zu den Membranen -so vollständig wie möglich zu erhalten

  • NATURALIX

    Hat den Titel des Themas von „Ein Vinyldreher sind dann zu Ende entwickelt,...“ zu „Vinyldreher sind genau dann zu Ende entwickelt,...“ geändert.
  • Nur wenn der Fusswippfaktor soweit gesteigert wurde das die Pantoffeln wild durch die Gegend fliegen ist der Plattenspieler fertig entwickelt :P

    LG Andreas

    Wer Rost nicht mag sollte IRON MAIDEN. Glück Auf !

  • Bist du fertig Rainer? Keine weiteren Ideen ?

    AAA - Mitglied - (nebenbei) Gewerblicher Teilnehmer

    Hifi-Tuning höchster Effizienz bedeutet, die Präzision der Signalquelle durch die gesamte Anlage bis hin - zu den Membranen -so vollständig wie möglich zu erhalten

  • Josef,


    wer sensible Themen anspricht, braucht ein dickes Fell. ;)

    Das ständige Repetieren von der Metamorphose der bösen Schwingung/Reibung in heilende Wärme ist jetzt zu deinem Mantra geworden... und ich vermute, dass es hier mittlerweile jeder gelesen oder sogar verstanden hat.

    Umgesetzt wird es von den Rezipienten, indem sie Headshells verschiedener Couleur verwenden, wundersame Lappen unter die LPs legen, kleine Abstandsklötzchen für höhere Weihen unterfüttern, jedwedes Holz ausmasern sowie Klanggerüste und/oder -schalen etc. punktgenau installieren. Immer wird alles viel besser und Besagte kriegen das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht (Lähmung?).

    Erläutere doch 'mal am Beispiel Derenville, wie der Rainer es hinbekommt, dass sein Dreher endlich so natürlich klingt wie Deine finale Kreation. Ich glaube, da entwickeln sich bahnbrechende Synergien, die die audiophile Welt nicht nur erschüttern, sondern regelrecht umpolen werden.


    Nur zu, trau Dich.

    Freundlichst
    Henry

  • ....verschlimmbessern.

    würde bedeuten, die verbliebenen Schwingfrequenzen der beiden Umgebungen irgendwohin zu verschieben.


    Die Amplituden der beiden noch (rest-) schwingenden Umgebungen stetig weiter zu reduzieren gen Null, das würde ich schon vorziehen.


    musikalische Grüße


    Josef

    AAA - Mitglied - (nebenbei) Gewerblicher Teilnehmer

    Hifi-Tuning höchster Effizienz bedeutet, die Präzision der Signalquelle durch die gesamte Anlage bis hin - zu den Membranen -so vollständig wie möglich zu erhalten

  • Schwingungen......


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    The music was new, black polished chrome. And came over the summer like liquid night.

  • Ich glaube das meist gebrauchte Wort ,hier im Forum ist Resonanz oder Räsonieren.

    Obwohl sicher 80-90 Prozent nicht wissen was es bedeuten ,sondern es als abgedroschene Phrase für jedes noch so kleines Problemchen zur Begründung benutzen . :)

  • wer sensible Themen anspricht, braucht ein dickes Fell. ;)

    Vor allem dann, wenn du mich mit irgendwelchen

    fragwürdigen Maßnahmen in Verbindung bringt, die mit

    meiner Theorie umfassender Ruhigstellung rein Garnichts

    zu tun haben.


    Es mag sein, dass viele im AF die Theorie gelesen haben.

    Aber verstanden? Inkl. Auswirkungen ? Die Wenigsten!


    musikalische Grüße


    Josef

    AAA - Mitglied - (nebenbei) Gewerblicher Teilnehmer

    Hifi-Tuning höchster Effizienz bedeutet, die Präzision der Signalquelle durch die gesamte Anlage bis hin - zu den Membranen -so vollständig wie möglich zu erhalten

  • und der gute Megaheinz gehört mit Sicherheit zu den erlesenen 10-20% der scheinbar wissenden auf diesem Planeten um die Resonanzen der diversen Materialien..... bin begeistert!

    Gruss

    Thomas


    Besucht meine neue >>>>> Homepage<<<<<< :meld:


    AAA - Mitglied und gewerblicher Teilnehmer

  • Lies nochmals, Josef, ich habe Dich nicht angegriffen oder Dir etwas unterstellt, sondern nur geschrieben, was andere für fragwürdige Maßnahmen zur Klangsteigerung ergreifen und Dich gebeten, Deinen Zauberkasten zu öffnen. Bitte konkret: was und wie aus welchem Grund und mit welcher Wirkung ruhigstellen?

    Bitte keine Phrasen mehr....

    Freundlichst
    Henry