Welchen Plattenspieler verwendet Ihr?

  • Die meiste Zeit höre ich mit Thorens TD-520 und Benz ACE L oder mit meinem Rega Planar 3 und einem Goldring 2500 im Arbeitszimmer.
    Direkt nebenan stehen dann spielbereit meine Duals (1009, 1019, 1219, 1229, 1249, 701, 721, 731, CS5000), ein Lenco L75, ein Mitshubishi LT-5V Verticalplayer und der Transrotor Doubledeck.


    Ciao
    Stefan


    Information is not knowledge - Knowledge is not wisdom - Wisdom is not truth - Truth is not beauty - Beauty is not love - Love is not music - and music is THE BEST (FZ)


  • Wohnzimmer:
    C.E.C St930 mit Jelco SA-250 und Ortofon MC25FL oder AT33PTG
    Thorens TD126 MK III mit SME 3009/Imp. mit AT OC10 oder AT33EV


    Gästezimmer als Ausweichsmöglichkeit:
    SEE Revolver mit Jelco SA-250 ST und Benz Gold oder bei unbekannten Plattenzustand dann Dual DMS251E

    Dr Feickert Woodpecker II Jelco SA750LB Hana ML / C.E.C ST930_Jelco SA250 MC30 Super II / AudioLab 8000ppa / TD126III_SME3009-S2 Imp BronzeLager MC25 FL / SAC-Gamma / Audreal XA3200 MKII / Denon POA-4400A / ALR-Jordan Note7, meine OHREN ( :) )

    Sammlung

  • Clearaudio Solution mit Micro Seiki MA-505 und Benz Micro ACE L und Thorens TD 126 MK III mit Thorens TP 16 MK III und abwechselnd Audio Technica AT-15 SS auf Thorens TP 63 oder Shure VST III auf Thorens TP 62.

  • Hallo Jörg,
    es muß nicht immer einen Grund geben, herauszufinden welches schöne Hobby wir haben. Grinzzzz
    Es ist auf jeden Fall schön, das sich in kürzester Zeit so viele mit ihren Plattenspielern melden.
    Jetzt zu mir:
    als letzt restaurierten Dreher benutze ich ein Micro Seiki MR 411 mit MA 77 Mk 2 und einem retippten AT 33 PTG 2 aber mit FG-2 Nadel.
    Acoustic Solid Solid One SME 310 Benz Ruby 3 Wood und Jelco 750 L mit Shelter 901 Shibata auf Bor.
    Rega P5 Teller getauscht vom Goldring Roksan Tabritz Benz Wood SL, Rega P25 RB 600 VDH DDT 2 Spezial (Holzgehäuse Selbstbau)
    Goldring GR 1-T-M Teller vom P5 Audioquest AQ 7000 NSX.
    Im Standby: Thorens TD 160 Super SME Serie 2 DL 103, Sony PS T15,
    In Reparatur:Lenco L75, Braun PCS 52 (Arm auf Thorens TD 160 Super), Telefunken S 600 Ortofon AS 212, Braun Audio 301


    Fürs erste wars das ^^:D


    Gruß André

    Wenn meine Themen von mir editiert sind liegt das daran, das ich ein übergenauer Legasteniker bin.... edit: ....Legastheniker :thumbup:

  • Ich höre seit 14 Jahren mit:
    Platine Verdier (getuned :thumbup: ) mit SME 3012-R (ATA modifiziert) + SPU Meister Silver II, Übertrager MCT-SPU (ATA) sowie einer großen Moth Phonostufe (total modifiziert :D )
    Klingt ausreichend gut ;)

  • Bei mir: Hauptpattenspieler ThorensTD 124 II mit SME 312 und VDH MC ONE. Bin damit sehr zufrieden.
    So nebenher spielt gelegentlich ein HK/Rabco ST-8 auch nicht schlecht.

    Gruß aus dem Weinviertel Markus


    "Holzauge sei wachsam"

  • bei mir läuft mein heiß geliebter Technics 1200 MKII mit zwei Technics EPA-100 Tonarmen, einer mit Monster Cable Alpha Genesis 1000 und der andere mit dem Coral MC-81.

    Interessant, interessant! :thumbup:
    Ein Bild von oben wäre schön gewesen... ;)
    Btw was ist das für ein Plattengewicht? :S

  • Obwohl ich so einige besser Thorens Laufwerke habe , ist mein Hauptspieler ein Thorens TD 3001 - TP 90S


    Gruss aus Hamburg

    KEF The Reference 3, Accupahse C2420, 2 x Accuphase P4200, Accuphase DP 500, Linn LP12 Acurate, Thorens TD3001 BC - SME 3500

  • Moinsen,


    hier meine Dreher Übersicht:


    -EMT 948 mit Tondose SFL in "EMT Truhe"
    -REGA RP6 (Groovetracer Subplatter, TecnoWeight, Heiko Wingender Neuverkabelung, Acrylteller) mit Ortofon 2m Black
    -Technics 1210 mit SME309 und AT-150MLX
    -Dual 1219 mit Shure V15III mit Jico SAS
    -Dual 1019 mit Nagaoka MP200
    -ELAC 22H
    -Rega RP40
    -Thorens TD2001 RDC mit Audio-Technica AT33PTG

    -Lenco L75 befindet sich im Umbau auf PTP4 und 12" Schick Arm





    Die Dreher befinden sich in mehreren Zimmern.



    LG Barossi

    ------------------------------------------------
    EMT - Röhren - Hörner

  • S.u. :D


    Grüße Michael

    DIY TD 126, Dr.Fuß, Schick 12" + Graphit Headshell, Lyra Kleos SL, Denon 103R, Ortofon Quintet Mono, Blue Amp Model 42 Mk lll, Jeff Rowland Concerto, Digam LD 1404, LS DIY, Loricraft PRC3.


    " Merke: Voodoo-HiFi erkennt man am symmetrischen Eingang "

  • Interessant, interessant! :thumbup:
    Ein Bild von oben wäre schön gewesen... ;)
    Btw was ist das für ein Plattengewicht? :S


    Hallo Peter,


    vielen Dank fürs Lob. Die ganze Umsetzung sieht einfacher aus als es war...puh!


    das Gewicht ist so was in der Art:


    http://www.ebay.de/itm/Record-…a14ae2:g:HfMAAOSwT5tWF-4R


    Nach ausgiebigem Hören hab ich das Gewicht aber wieder beiseite gelegt. Irgendwie klingt es ohne etwas dynamischer und spritziger.


    Ein Bild von oben ging leider nicht da das Ensemble in einem Regalboden steht. Ich hätte selber gern eins. :P


    Beste Grüße, Jens