Auf der Suche nach einer optisch ansprechenden Netzleiste

  • Moin,


    Sommerloch oder was ?

    Wenn man sonst keine Probleme macht man sich welche !


    Ich denke mit ein wenig Überblick findet man schon was passendes,

    ohne die User hier aus dem Schneckenhaus zu locken. :wacko:


    Es gibt bestimmt interessantere Themen als über ....

    optisch ansprechenden Netzleiste ! :D


    Grüße

    Arnold

    ...:meld:es kommt nix besseres nach... :heul:

  • wobei das mMn der einzige Grund wäre son Haufen Schotter dafür auf den Tisch zu legen....


    [filled the hole] ;)

    The music was new, black polished chrome. And came over the summer like liquid night.

  • kann man unterschiedlich sehen, ein runde (Audioplan Keksdose) oder halbrunde Form (wireworld) passt bei Sternförmiger Masse Verdrahtung einfach besser.

    Masse? Du meinst den PE? Der spielt aber in der Praxis keine Rolle ausser im Fehlerfall.

    Eine Signalmasse hat man in der Leiste nicht.


    Die Gehäuseform hat mit der Verdrahtung erstmal nichts zu tun,sternförmiger Anschluß

    geht auch in einer langen Leiste und selbst ohne Stern hat man bei genügend Leiter-

    querschnitt dasselbe Ergebnis.

    Is all that we see or seem

    But a dream within a dream?


    Edgar Allan Poe

  • Ich denke, der Thread kann geschlossen werden. Alle üblichen Verdächtigen, die Google als erstes ausspuckt, sind genannt worden und anscheinend sind, bis auf die, die ich gefunden habe, niemandem weitere Alternativen bekannt.


    Herzlichen Dank an alle, die sich konstruktiv beteiligt haben! :merci:

  • Wenn du was gekauft hast, würde mich interessieren, was es schließlich geworden ist.

    Entspanntes Hören, Frank


    ] Vorhandensein von Musik - Zuhandensein von Klang [

  • Hallo Fenimore.

    Vielen dank für deinen Oehlbach Tip.

    Ich hatte sie uns aufgrund deines Beitrages bestellt und sie ist heute angekommen. Selbst meine Frau ist von ihrer Optik und Haptik begeistert. Ich habe mir heute gleich noch eine bestellt. Mehr brauche ich für den Standardlevel (z.b. Fernseh) nicht

    Lg. Herbert

  • Hallo Fenimore.

    Vielen dank für deinen Oehlbach Tip.

    Ich hatte sie uns aufgrund deines Beitrages bestellt und sie ist heute angekommen. Selbst meine Frau ist von ihrer Optik und Haptik begeistert. Ich habe mir heute gleich noch eine bestellt. Mehr brauche ich für den Standardlevel (z.b. Fernseh) nicht

    Lg. Herbert

    Ist die Frau zufrieden, ist der Mann glücklich 🙂

    Gruß zurück, Peter

  • Darf ich hier kurz eine Zwischenfrage stellen, ohne einen neuen Thread aufzumachen.


    Ich benötige eine Leiste mit relativ langer Zuleitung. Aufgrund der zusätzlich erforderlichen Plattenregale muss die ursprüngliche Aufstellung gewechselt werden.


    Die Topleisten sind mir zu teuer, auch wegen der langen Zuleitung. Gab es da nicht mal einen Hersteller (Knürr?), der ordentlich verarbeitete Netzleisten angeboten hat. Ich komme gerade nicht drauf, wie der hieß.


    Habt Ihr einen Tipp?


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Wenn ich doch nur einfach zugeben wollte, dass ich ein Jünger des Heiligen Ivor von Glasgow bin.


    Just Listen

  • Ja, die habe ich auch, aber die Zuleitung ist zu kurz.


    Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?


    Wenn ich doch nur einfach zugeben wollte, dass ich ein Jünger des Heiligen Ivor von Glasgow bin.


    Just Listen